c Gleis Märklin abschalten ( isolieren )

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leute warum so kompliziert? Du isolierst beim C Gleis den Mittelleiter und zwar am besten kurz nach der Weiche Richtung Abstellgleis. Dafür gibt es Aufsteckhülsen ( rote Plastikteile.) Dann steckst du an den Mittelleiter des nach der Weiche folgenden Gleises, dort auf die Anschlusslasche des Mittelleiters ( gekennzeichnet mit B) das rote Kabel auf. Dieses rote Kabel führst du zum Stellpult. Steckst den Stecker dieses Kabels in das Stellpult. ( Auf der Rückseite sind Buchsen) Am Stellpult befindet sich an der Seite eine Buchse, dort steckst du ein weiteres rotes Kabel ein, und schließt dieses rote Kabel an den Trafo, dort an die rote Buchse oder auch Klemme) gekennzeichnet mit B, an. Und schon kannst du über das Stellpult den Strom im Abstellgleis an und aus schalten. So einfach ist das.

soweit die Thoerie....

Kurz: am Trafo ist einer der braunen Anschüsse mit "B" gekennzeichnen und ... bei Verwendung des Stellpultes 72710 muß ich den Knopf gedrückt halte, um Strom zu kriegen..... Irgendwas mach ich sicher noch falsch.... danke

0

Nix Theorie. Alles Praxis.

Am Trafo kann der "Braune" nicht mit B bezeichnet sein.

Denn B = Bahnstrom,  ist laut Märklinkonzept immer ROT.

Die Masse = Braun , am Trafo mit 0 bezeichnet.

Nun weiter im Text.

Du hast ein falsches Stellpult. Das 72710 ist zum Schalten von Weichen gedacht und nicht zum Stromverteilen.

Dazu musst du das Stellpult 72740 kaufen.

Nun machst du folgendes.

Du nimmst das Stellpult zur Stromverteilung.

Dazu steckst du das rote Kabel am Trafo in B = Bahnstrom.

Dieses Rote Kabel führst du nun zum Stellpult an die seitliche Buchse und steckst das Kabel dort ein.

Auf der der Rückseite hast du 8 Ausgänge.

Auf diese 8 Ausgänge kannst du nun den Bahnstrom verteilen.

Das Abstellkleis hast du nach der Weiche mit dem Mittelleiterisolierer vom Rest der Stromversorgung getrennt.

Jetzt nimmst du wieder ein rotes Kabel, dieses steckst du nun in die erste Buchse auf der Rückseite des Stellpultes.

Das

Kabel führst du nun zum ersten Gleis nach der Weiche und Steckst das

Kabel dort auf B. Nun hat dein Abstellgleis einen Stromanschluß, den du

über das Schaltpult ein und aus schalten kannst. So kannst du das mit

jedem Stromkreis machen.

Hier einmal ein Bild aus dem Stummiforum zum Anschluss:

 - (Isolierung, maerklin-c-gleis)

können die aktuellen Piko Züge auch auf den aktuellen märklin Gleise fahren

Ich habe eine märklin Anlage C-gleis-System und will wissen ob der Piko Ice 3 (57195)=digital auf der Anlage fahren kann?

...zur Frage

fleischmann lok auf märklin gleis. Geht das?

hey ich kenne mich mit modelleisenbahnen nicht so gut aus. ich habe von LGB 2 spur g loks und habe eine sehr billige vol funktionsfähige fleischmann spur h0 lok gefunden und gekauft. kann man sie mit märklin gleis verwenden oder braucht man das fleischmann gleis?

...zur Frage

Wenn ich mir eine Mobile Station 1 von Märklin für h0 gleis kaufe ,kann ich dann meine 2 alten Märklin loks fahren und meine 1 piko lok?

Kann ich wenn ich mir eine Mobile Station 1 kaufe auch piko loks fahren oder Wird dafür eine karte benötigt ? ,die 2 märklin loks sind aus Startpakets mit einem sehr normalen Regeler (Licht und Geschwindigkeit) werden diese auch funktionieren und diese Piko lok? Ich habe wechselstrom h0

...zur Frage

Märklin Eisenbahn stromstärke

Hallo, ich besitze (seit längerem) eine kleine märklin Sammlung. es ist märklin digital (mit der mobile Station)... nun zu meiner frage: welche Spannung hängt direkt am C-Gleis? beziehungsweise, welche läuft innerhalb der loks? vielen dank und noch einen gesegneten nachmittag:)

...zur Frage

Wie montiere ich zwei Deckenleuchten bei diesem Anschluß (Siehe Fotos?

Habe einen "Doppelschalter" und will zwei Lampen installieren, für jeden Schalter eine. Es gehen aber immer beide Lampen durch einen Schalter an. Der andere Schalter bleibt unberührt.

...zur Frage

Wechselschaltung, 12V, Drei Schalter zwei Lampen - wie macht man das?

Hätte gerne mit drei Schaltern zwei Lampen geschaltet, ein Schalter soll jeweils eine Lampe schalten und ein Schalter als "Master" beide gleichzeitig. wie macht man das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?