Bumsen die im Film und Fernsehen wirklich?

4 Antworten

Meistens nein.

Je nach Szene sind die Schauspieler zwar meistens fast ganz nackt, es gibt jedoch eine Vorrichtung um das männliche Glied der Schauspieler an Seite zu binden, damit es beim Schauspiel zu nicht allzu hohem Kontakt kommt.

Wenn man den Sex im Detail sieht, dann kann das sein - muss aber auch dann nicht.

Wenn man ihn nicht mal im Detail sieht, dann gab es auch keinen.

Ergibt ja auch keinen Sinn, im Film etwas zu machen, was dann nicht auch gezeigt wird.

Hier aber eine unvollständige und auch sonst nicht unbedingt korrekte Liste von Filmen, in denen es realen Sex gab: https://en.wikipedia.org/wiki/Unsimulated_sex

In der Regel sind auch Sexszenen lediglich gespielt und die Schauspieler*innen haben keinen Sex :)

Es gibt aber immer wieder ein paar Filme in denen Sex/Masturbationsszenen real waren :)

Normalerweise nicht.

Entweder wird eine entsprechende Einstellung gewählt oder die Körperteile besonders geschützt, etc.
Richtigen Sex gibt es nur im Porno

Richtigen Sex gibt es nur im Porno

auch bei solchen filmen meist nicht wirklich. selbst wenn es so aussieht.

0
@BumBamBim

Das ist falsch, denn ein Pornografischer Film ist per Definition die Zurschaustellung sexueller Handlungen mit dem Ziel den Zuschauer zu erregen.

Porno = Sex = u.a. "Bumsen"

0
@Esskah

dass was zusammengesteckt wird, das ist schon echt... wie echt dann jedoch die dargestellte lust und/oder erregung der darstellenden personen ist...???

0
@BumBamBim

Das hat damit erstmal nichts zu tun. Du hast gefragt ob es Sex ist und das ist es im Porno.

Erregung und Lust sind sicher ebenfalls relativ echt. Zumindest einen männlichen Samenerguss kenne ich nicht ohne ein Mindestmaß an Lust/Erregung. Auch eine Frau wird das nicht völlig gegen ihren Wollen machen also ebenfalls ein gewisses Maß an echter Erregung haben.

0

Was möchtest Du wissen?