Bücher im computer lesen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man hat kein richtiges Buch in der Hand, aber dafür ist es auch viel leichter.

Ebooks am Computer/Laptop lesen, finde ich sehr unkomfortabel, unhandlich und unbequem. Ich hab einen Ebook-Reader, damit kann man super bequem und augenschonend ebooks lesen und ihn überall mit hinnehmen  :-)

Ebooks haben viele Vorteile gegenüber gedruckten Büchern:

  • Es gibt Tausende kostenlose Ebooks (ganz legal!)
  • Ebooks kann man jederzeit, rund um die Uhr, in Sekundenschnelle bequem von zu Haus aus kaufen oder runterladen
  • Ebooks wiegen nichts und brauchen keinen Platz
  • Ebooks kann man bei allen Lichtverhältnissen lesen, z.B. abends auf der Terasse, im dunklen Schlafzimmer, in der prallen Sonne am Strand, ...
  • Man hat immer genug Auswahl an Lektüre dabei
  • Man kann die Schriftgröße und Schriftart beliebig einstellen
  • Ein Ebook-Reader lässt sich viel leichter halten als ein Buch
  • Man kann Ebooks aus der Onleihe der Stadtbibliotheken (onleihe.net) bequem von zuhaus aus rund um die Uhr ausleihen.

Nachteil von ebooks: Man kann sie weder verleihen noch verkaufen.

danke schön für Ihre Anwort .. Sehr nett von dir :)

0

Vorteil: selbst viele Bücher beanspruchen nicht gleich zig Regalmeter an Platz. Nachteil 1: entspannt mit in die Wanne nehmen ist bei vielen Computern nicht soooo empfehlenswert. Nachteil 2: das Lesen am Bildschirm ist nicht jedermanns Sache, eine echte Papierseite liest sich häufig angenehmer.

Das es nicht so gut für deine Augen ist so lange drauf zu starren jedoch gut ist da ein Handy handlicher als ein Buch ist. Auch ein Nachteil fürs Internet ist das du es nicht so gut mit nehmen kannst. Am Handy das der Akku leer geht. 


Gruß, Soeber 

Ein Buch ist genauso schlecht für die Augen wie ein Bildschirm.

0

Positiv:Mann kann es überall hin mitnehmen und hat Mega viel Auswahl!! Negativ: deine Augen werden extrem gefordert: 1. schnell müde 2. sehqualität verschlechtert sich !!

Was möchtest Du wissen?