buchumschlag schützen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh zu einem Drucker oder Buchbinder. Dort kannst du (wenn der Laden gut ausgestattet ist) - laminieren lassen. Es gibt Möglichkeiten, den Schutzumschlag so zu laminieren (nicht vergleichbar mit dem Billig-Laminat eines Laminergeräts im Büro), dass man dem Umschlag dann ganz flexibel um das Buch legen kann - UV-lackeiren lassen. Damit bekommt der Umschlag (so er ohnehin nicht schon lackiert ist) eine stabile Schutzschicht. Im Bürobedarfs-/Schulbedarfsladen bekommst du für fast jedes gängige Format Einsteckhüllen. Ist nocht so schön, aber schützt! Ansonsten lass dir von einem Buchbinder eine Klebe-Schutzfolie aufziehen. Ist wie die Folien, die man für Schulbücher zum Selberkleben bekommt, aber dann hat es halt ein Profi aufgezogen und es sieht nach was aus!

In dieser Hinsicht kann ein professioneller Buchbinder ( siehe Gelbe Seiten) Beratung und Hilfe geben.

Einfach das ganze Buch samt des Einbandes in Bücherfolie verpacken (wie Schulbücher)

Was möchtest Du wissen?