Brüste spannen - Pille durchgenommen?

4 Antworten

Ich würde an deiner stelle auch zum Gyn gehen. Ich bin damals auch mit starken brustspannungen(ich dachte ich hätte Brustkrebs) hingegangen und schwanger wieder raus... Ich wünsche dir alles gute

Bei mir hat das vor ca. 1 Jahr angefangen, daß die Brüste spannen. Ich dachte zuerst, ich bin krank, weil ich das nicht kannte. Aber lt. meiner Gyn. ist das ganz normal! Sie war eher überrascht, daß ich das nicht schon früher hatte. Fängt ca. in der Mitte des Zyklus an und geht mit Einsetzten der Blutung wieder weg. Leider hab ich das seitdem jeden Monat! Evtl. ist das bei dir auch so.

Vielen Dank für die Antworten schon mal. Eigentlich kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es mit dem Antibiotika Probleme gegeben haben sollte. Als die Einnahme fertig war, habe ich bis Ende des Zyklus abgewartet und erst beim nächsten Streifen wieder unverhüteten Sex gehabt....

0

Das ganze hört sich für mich doch etwas nach Schwangerschaft an. Pille genommen ?? Antibiotika genommen ?? Oh oh.... Trotz der Periode könntest du schwanger sein (war bei mir auch so). Geh zum Gyn und lass dich untersuchen, dann hast du Gewissheit. Alles Gute Artica

Was möchtest Du wissen?