Brüste kleiner als andere, Pubertät, brüste, 16

8 Antworten

Das ist normal aber leider habe ich keine Ahnung ob man da irgendwie nachhelfen kann. Aber ich kann dich beruhigen. Viele Frauen haben das. Ich glaube sogar, dass das bei jedem so ist der sich die Brüste nicht operieren lassen hat

ungleiche Brüste sind normal. Kenne erwachsene Frauen, bei denen es sich erst während der Stillzeit verändert hat. War mit meiner Oberweite in deinem Alter auch unzufrieden. Außer Push-Up gibts nicht viel... Die Pille kann natürlich helfen. Bei sind sie komischerweise größer geworden, sobald ich nen Freund hatte. Frag mich nicht warum. Wahrscheinlich die Hormone. Deshalb verändern die sich ja auch in der Schwangerschaft

Nachhelfen kannst du da wohl wenig. Und es ist auch normal, dass eine Brust kleiner ist als die andere. Das ist sogar beim Großteil aller Frauen so, auch wenn sie schon ausgewachsen sind. Und unter einem BH wird sowas dann auch schnell übertuscht.

Da du gerade noch im Wachstum bist, würde ich mir da nicht all zu viel Gedanken machen und abwarten wie sie weiter wachsen, wenn du älter wirst.

Das haben einige Frauen, manche mehr manche weniger aber solange du nicht eine brust a und eine B hast mach dir keine Sorgen. ich weiß wie man nachhelfen kann ohne die Pille zu nehmen nämlich so (nebenbei kein Witz auch wenn es so klingt) : du musst deine brüste massieren das verbessert die Durchblutung und sorgt dafür das sie besser wachsen. Für eine schöner geformte brust musst du nur ein wenig Sport machen und dich gut ernähren.

Was möchtest Du wissen?