Brokoli anbraten oder kochen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kochen :) und im Kühlschrank ganz unten iss er länger frisch... Du kannst wenn du ihn kochst eine Stechprobe machen wenn er noch fest is merkst du es er muss wenn du ihn durchstichst weich sein :) waschen und in rößchen aufteilen (nicht den ganzen in den Topf! ) :)

Danke, und das ist mir schon klar, dass ich es in Rößchen aufteile. Kann ich ihn auch einfach NUR kochen OHNE braten?

0
@Qlotz

okay sorry :) klar ich koche meinen nur ich habe ihn noch nie gebraten! also weißt du ws suuper lecker schmeckt... Brokkoli und dann Tomaten reiben und Salz Pfeffer Knoblauch dazu das is wie ne Art Salat schmeckt gut :)

0

OK danke! Werde ich vielleicht dann mal ausprobieren...

0

Immer Braten, manchmal auch kochen doch anschließend immer Braten. Ich brate auch Reis, alles eigtl. schmeckt besser. Ausser in Suppe würde ich es nicht braten, ausser du möchtest eine Suppe mit Räuchraromen. Aber am besten ist sowieso der Grill. Doch meistens brate ich Broccoli alleine, gebe noch etwas Senf dazu, lösch sofort mit Wasser ab und voila, etwas salz natürlich und leckerster Brokkoli Geschmack, zum snacken oder Beilage.

Wenn nötig im Kühlschrank aufbewahren, sonst hast schon am nächsten Tag einen Blumenstrauß.


Braten allein funktioniert nicht so gut, dann verbrennt er nämlich bleibt allerdings innen roh. Ich würde es etwas länger als normal in kochendes Wasser geben und danach kurz anbraten. Aber im Ofen bzw. Grill mit deinen Lieblings Zutaten überbacken kann auch sehr lecker schmecken:)

das stimmt, ich brate den rohen brokoli ordentlich an und füge der pfanne unter anderem salz, senf & wasser hinzu bis sie halb oder voll baden(gelegentlich umrühren), anschließend, wenn verkocht, braten sie etwas weiter und sind bereits durch. Dabei habe ich nur eine Pfanne verwendet, und der Geschmack spricht für den Garprozess. (Du spülst beispielsweise nicht den geschmack/vitamine von der brokkoli im salzenden kochwasser) ;)

0

Ich kaufe schon lange nur noch gefrorene. Da sind mehr Vitamine drin, als nach ein paar Tagen roh im Geschäft. Da der dicke Strunk wegfällt, auch kaum teurer, ansonsten im Gemüsefach lagern.

Kenne es nur gekocht. Mikrowelle soll (angeblich) sämtliche Vitamine drin zerstören.

Schmecken die rohen nicht besser? Aber im Supermarkt bei mir um die Ecke sind die roh und in Plastik eingepackt.

0
@CaMerOnRBR

Wenn er frisch ist sicher, aber ist er das? Ich denke eher, nicht. Der liegt hier tagelang im Laden.

0

Ja habe ich auch gedacht!

0

Kann ich den Strunk auch mit essen, wenn ich ihn schäle?

0

erst kochen ...dann noch n bissl anbraten würd ich jetzt sagen

und pack ihn in den kühlschrank

Danke und kann ich ihn auch NUR kochen statt braten?

0

Was möchtest Du wissen?