Bringt es etwas wenn ich 3 mal Wöchentlich Heucobs Futter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heucobs füttert man hauptsächlich, wenn das Pferd wegen Zahnproblemen (normalerweise im hohen Alter) nicht in der Lage ist, normales Heu richtig zu verdauen. Dann wird mehrmals täglich die komplette Heuration durch Heucobs ersetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür willst du sie geben ?

Als Belohnung nach dem Reiten? Dann ist es natürlich ok.

Für ein Pferd, was Zahnprobleme hat oder zunehmen soll ist das definitiv zu wenig. Da sollte man schon täglich füttern. Manchmal sogar mehrmals täglich, je nachdem wie viel Heu das Pferd noch fressen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was du damit erreichen willst.
Heucobs sind ja nur Heu, wenn dein Pferd 24/7 Heu zur Verfügung hat - was es definitiv haben sollte - dann sehe ich keinen Grund darin das zu füttern.

Wenn dein Pferd zu dünn ist und es an Gewicht zunehmen soll, dann bringt das so auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bringen wofür? 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?