Bringen Aircooler mit Kühlakkus etwas?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe ein paar Rezessionen gefunden. Das sind alles Geräte mit Kühlakkus (Verlinkung war leider nicht möglich) macht alles noch viel schlimmer, 2. Juli 2008 Von Reiner Hessler "Reiner Hessler" (Lohmar, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen (REAL NAME)Rezension bezieht sich auf: Tristar AC-5491 Luftkühler weiß 60 Watt (Werkzeug) Voller Erwartung habe ich mir dieses Gerät gekauft. Bei Temperaturen um die 30 Grad im Büro ist jede Abkühlung willkommen. (dachte ich mir). Das Gerät kam an, ausgepackt, Wasser eingefüllt und los. Nach einer Stunde war die Temnperatur nicht um ein Grad gefallen, dafür war aber die Luftfeuchtigkeit so hoch, dass jeder der in mein Büro kam an der Tür zurückschreckte. Nun gut, man kann die Luftbefeuchtung abstellen, aber dann ist jeder Ventilator besser als dieses Gerät. Der Hammer kommt beim Säubern des Wasserbehälters. Hierzu ist eine Demontage der Rückwand und des innenliegenden umlaufenden "Klimatuches" erforderlich. Umständlicher geht`s nun wirklich nicht mehr. Mein Fazit: rausgeworfenes Geld. Deshalb habe ich das Gerät an Amazon zurückgeschickt.

Das Gerät lässt sich zwar einfach aufbauen und in Minuten in Betrieb nehmen, die Leistung lässt jedoch etwas zu wünschen übrig. Auch wenn es "Aircooler" heißt, ist es eher ein Ventilator und Luftbefeuchter, denn selbst wenn man gefrorene Kühlakkus in das Wasser legt, ist eine Kühlwirkung kaum spürbar. Fazit: entweder ein herkömmlicher Ventilator oder gleich eine richtige Klimaanlage.

  • Ich denke, dass man die Kühlakkus auch hinter einem Ventilator deponieren kann, hat bestimmt den gleichen Effekt!

Davor, nicht dahinter, so daß sie angepustet werden!

1
@Sandisschwester

Dahinter nicht Davor, so dass die kalte Luft, welche bekanntlich schwerer ist als die Warme, angesaug werden kann und so besser herumgewirbelt wird!

0

Ich habe soetwas ähnliches und es bringt ehrlich gesagt sogut wie garnichts. Ich glaube wenn du es angenehm haben willst kommst du an einer teuren Klimaanlage nicht vorbei.

Man bekommt immer nur soviel, wie man bezahlt.....

Überall im Leben.

Insofern sind diese Aircooler auch bei weitem nicht mit einem Klimagerät vergleichbar. Die "Kühlleistung" ist mehr als bescheiden.....

In einem Meter Entfernung merkt man noch was, aber die Temperatur im kompletten Raum beeinflußt es kaum.

Was möchtest Du wissen?