Muss ich die Brille eines Mitschülers zahlen, die bei einer Rangelei mit meinem Sohn kaputt gegangen ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tja, wer hat denn zuerst zugeschlagen ;). Nein, im Ernst: für solche Fälle ist eine Haftpflichtversicherung da.
Allerdings nur, wenn sich nicht um mutwillige Beschädigung handelt: Reparieren lassen, Rechnung geben lassen und bei deiner Versicherung mit einer Situationsbeschreibung einreichen. Die sollte alles weitere Notwendige veranlassen. Evtl. kann man aus der Rangelei ja ein Spiel formulieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür hast du doch hoffentlich eine haftpflichtversicherung. ansonsten müsst ihr sie selbstverständlich bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, entweder bezahlen die Eltern des Verursachers oder aber die Haftpflichtversicherung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Eltern des Jungen es verlangen schon, wenn nicht, dann haben Sie Glück^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Eltern des Jungen es verlangen schon, wenn nicht dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein: wenn er sie nicht mit absicht kaputt gemacht hat

ja: wenn er sie mit absicht kaputt gemacht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Otilie1 10.02.2016, 17:23

das kann man da auslegen wie man will - ich würde sie fairerweise bezahlen, bzw. der haftpflichtversicherung melden

0
Cityville04 10.02.2016, 17:26

Also Absicht war es nicht und verlangen tun es die Eltern, aber ich soll die komplette Brille zahlen....es ist aber lediglich nur das Gestell zu Bruch gegangen! Eine Haftpflichtversicherung habe ich leider nicht 😕

0
Lolig4321 10.02.2016, 17:27
@Cityville04

ja dann sei nicht so geizig ud zahl die ganze brille sowas geschieht ja nur einmal im leben

0
Cityville04 10.02.2016, 17:32
@Lolig4321

Das hat nix mit geizig zutun, aber wieso soll ich ihm neue Gläser bezahlen, wenn diese nicht beschädigt wurden sondern lediglich das Gestell?

0

Es gibt mehrere Möglichkeiten ...

Wer hat Angefangen ?

War es mit Absicht ?

Wollte er nur schlichten und war beteiligt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cityville04 10.02.2016, 17:35

Es im Spiel er ist gestolpert und wollte sich an dem Mitschüler fest halten und ist dann mit dem Arm gegen das Gesicht gekommen und dabei ging der Bügel des Brillengestell's zu Bruch!

0
PillePalleAbisZ 11.02.2016, 06:48
@Cityville04

Sagen wir ml das ist so zu 100% die Wahrheit, dann ist es ein Unfall und du musst nichts bezahlen.

Das sollte durch deren bzw eure Haftpflict abgedeckt sein.

0

Was möchtest Du wissen?