Sind Briefmarke ohne Poststempel wertlos?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Kann man so nicht sagen. In der Regel sind gestempelte Briefmarken Massenware, gibt es teilweise als Kiloware beim Philiatelisten.

Was Du meinst, sind Sonderbriefmarken mit dem zugehörigen Sonderpoststempel. Die sind oftmals deutlich teurer (und seltener) als die Sonderbriefmarke allein.

Das kommt darauf an: Wenn Du einen Brief verschicken willst, sollte die Marke nicht gestempelt sein. Für Sammler ist die Marke mit Ersttagsstempel besonders wertvoll, ansonsten ist sie meistens ungestempelt VIEL MEHR wert! Ist ja auch logisch: Sonst könnte man sie ja einfach an sich selbst schicken oder irgendwie sonst stempeln, um sie wertvoller zu machen...

Grundsätzlich ist kaum eine Briefmarke wertlos. manche sind gestempelt mehr wert, andere postfrisch, also ohne Stempel. Vielleicht suchst du dir im Netz einmal die Adresse von einem Briefmarken- Verein in deiner Nähe heraus und lässt dich in das Sammeln und die Grundkenntnisse einweihen. Auch in den Büchereien findest du Literatur zur Einführung ins Briefmarkensammeln. Dann bekommst du die wichtigsten Tips auf einmal in knapper Form.

Briefmarken ohne Stempel sind keineswegs wertlos, solange hinten noch die vollständige Gummierung drauf ist. Ohne "Gummi" haben sie nur einen gewissen (kleineren) Wert, wenn sie vor 1945 erschienen sind - damals wurden auch postfrische Marken mit Falzen ins Album geklebt. Bei neueren deutschen Marken kann man allerdings zur Not auch zur Post gehen und sie abstempeln lassen, aber nur, wenn sie Euro-Frankatur haben. Aber eigentlich ist es egal, wie man die Marken sammelt, Hauptsache, man hat Spaß daran.

wenn sie noch nicht abgestempelt sind, kannst du sie ja eig nochmal verwenden, also sind sie wohl das wert was drauf steht.

beides wird gesammelt, aber neue ungestempelte Briefmarken meist nur in ganzen Bogen, bei alter Marken aber auch einzeln.

Wenn es eine Deutsche Briefmarke ist, kannst Du sie doch verwenden. Der jeweilige Wert steht drauf. 45 cent oder 55 cent vielleicht?!

ich möchte ja das sammeln beginnen :)

0
@lolotto

Ach so xD

Dann sollte der Stempel auf der Briefmarke komplett zu erkennen sein. Auch welche Art von Stempel auf der Marke ist, ist sehr wichtig für die Bestimmung des Wertes. Ich kenne jemanden, der sammelt und hat es mir neulich erklärt. Vielleicht ist dies eine gute Seite für Dich:

http://sammler.com/bm/briefmarken-wertbestimmung.htm

0

sind sind schon noch was wert, Du kannst sie weiter verwenden.

Hallo,

in der Regel sind ungestempelte Briefmarken mehr Wert als gestempelte ... da sie Neu und nicht gebraucht sind. Gibt natürlich ausnahmen :-)

hoffe das hilft dir weiter.

Gruß

Hmm, und ich dachte immer der Stempel dient der Entwertung.

mein Bruder sammelt Briefmarken, und der sagte mal ( hoffentlich sage ich nicht`s falsches), das Briefmarken ohne Poststempel gleich null sind.

Aber nicht wenn sie vor 1935 ausgegeben wurden, denn damals wurden auch welche mit Falz gesammelt.

0

Wer hat denn dir den Mist gesagt.Natürlich sind Marken Postfrisch etwas wert.

Was möchtest Du wissen?