Wie und wo können Firmen Post ohne Briefmarken versenden?

5 Antworten

Hi,

Firmen verschicken eine Info Post, Ich denke das meinst Du. Dies ist eine Sendung im Brief und sieht wie eine normale Postsendung aus.

Diese wird in hohen Exemplaren verschickt. Dies wird dann Pauschal mit der Deutschen Post AG als Auftrag berechnet und auch bezahlt und braucht weder Stempelmaschiene noch Marke.

Siehe auch Prospekte in Werbezeitschriften etc. Dies ist das gleiche.

Da die Firmen teilweise unmengen an Sendungen verschicken können diese als Massenware günstige Pauschalen aushandeln bzw vom jeweiligen Dienstleistungsunternehmen vorgegben aber günstig versenden

Greets Fleckyy

Firmen nutzen eine Frankiermaschine, die müssen aber genau wie alle auch das Porto zahlen, nur wird es nicht als Briefmarke geklebt, sondern als digitaler Druck.

Läuft digital über eine Frankiermaschine. Die kosten schon ein paar Euro und lohnen sich so etwa ab 50 Briefe / TAG

Die werden digital frankiert. Beispielsweise durch einen Strichcode.

Ein Strichcode erhält jede Sendung welche maschinell gelesen wird unabhängig von Massenware

Greets Fleckyy

0
@Fleckyy

Ich meinte nicht den unteren (Adress-) Strichcode sondern die Strichcodes der Internetmarke, Frankit usw.

0

weil sie einen eigenen poststempel haben - eine frankiermaschine - sie bezahlen im vorfeld das porto

Was möchtest Du wissen?