Brief an Miele schreiben

2 Antworten

Habe die Türdichtung nicht gesehen, aber aus Erfahrung weiß ich dass eine defekte Türdichtung meistens durch einen Fremdkörper verursacht wird. In so einem Fall ist das keine Garantiereparatur.

hmmmmm Okey......aber ich hoffe trotzdem das wir ein Garantieanspruch haben Danke für deine Antwort :D

0

Viel Glück. Die Form des Schreibens spielt sicherlich kaum eine Rolle - vielmehr aber die Tatsache, dass eine Reparatur durch unautorisierte Dritte von der Garantie nicht gedeckt ist. Da kannst Du allenfalls auf Kulanz hoffen. Unangenehme Situation.

Dankeschööööön, aber ich hoffe wir kriegen das Geld wieder! Ich meine wir haben uns an sie gewendet doch sie haben sich nicht zurückgewendet..Und die Wäsche können leider nicht lange warten...Ich hoffe mit diesem Argument klappt es Was sagst du (wenn ich duzen darf) du dem Brief? :D

0

Waschmaschine Entstörfilter Überbrücken?

Hallo!

Ich habe eine Gorenje WA 50129 S RD und sie geht nicht mehr an. Also beim Drehen des Knopfes leuchtet kein Lämpchen. Die Steckdose ist okay, denn der Fön läuft daran.

Nun möchte ich den Entstörfilter überbrücken, um zu schauen, ob dieser Schuld ist. Die Frage ist jetzt wie? 

Einfach den Blau und Braunen an die beiden Kabel die zur Platine führen mit Draht zusammenstecken?

Bitte helft mir! Danke im voraus.

...zur Frage

Ich habe eine Hoover Vision HD VHD8145D. Beim Waschen bricht sie ab und zeigt Fehler E16. Beim Spülen E03 Beim Abpumpen E03 Was ist das Was kann man machen?

...zur Frage

Trotz garantie und obwohl der kundendienst nichts gemacht hat rechnung gestellt. Muss ich die Rechnung zahlen?

Wir haben vor 1.5 jahren eine Waschmaschine gekauft und vor kurzem ging es nicht mehr dann haben wir Kundendienst hergerufen von dem laden wo wir es gekauft haben aber ein tag bevor die gekommen sind ging die Waschmaschine wieder . Aber der Kundendienst kam trotzdem und hat kein fehler gefunden und ging nach 5 Minuten wieder. Nach 2 wochen haben wir eine Rechnung bekommen von 30 euro. Dann sind wir dort hin und haben gesagt das wir es nicht bezahlen werden weil es noch garantie hat und doe meinten das sie das weitergeben. Und heute haben wir wieder zettel von denen bekommen wo drauf steht trotz Garantie und obwohl er nichts gemacht hat wir die Rechnung begleichen MÜSSEN . Ist das wirklich so das wir es zahlen müssen ????

...zur Frage

beschwerde brief , an adac!

hallo zusammen , ich will eine beschwerde brief an adac schreiben , ich hatte eine panne und der techniker war sogesagt ein ausländerfeind ! wie fang ich den brief an , könnt ihr mir tipps geben ?

...zur Frage

Was kann ich machen, dass bei meiner Miele Waschmaschine das Bullauge wieder dicht ist?

Bei meiner Waschmaschine (Miele ca. 15 Jahre alt) läuft seit geraumer Zeit am Bullauge etwas Wasser aus. Nach einigem Lesen war ich der Meinung, dass evtl. das Bullaugengummi nicht mehr so elastisch wäre, die Waschmaschine ist ja nicht mehr ganz neu. Optisch konnte man keine Risse o.ä. feststellen. Im Vergleich zum Ersatzteil ist das Gummi aber auch nicht weniger weich. Nun habe ich die Trommeldichtung ausgetauscht und das Problem besteht weiterhin. Es läuft auf Höhe ca. 3 bzw. 9 Wasser am Bullaugenrand runter, ebenso in der Mitte auf 6 Uhr. Beim Schließen der Türe scheint die Dichtung eng anzuliegen, aber anscheinend ist dies nicht ausreichend.

Was könnte das Problem sein?

Man kann ja auch die Türe nicht wirklich verstellen, oder kann das sein, dass die im Laufe der Zeit etwas nachgegeben hat?

Im Internet habe ich gelesen, dass es unter Umständen bei diesem Modelljahr die Dichtung sich zu wenig ansaugt und es hierzu ein zusätzliches Ersatzteil (Dichtlippe) gibt. Stimmt das und kann das das Problem beheben?

Vielleicht auch noch wichtig: das Wasser tropft beim Spülen raus, nicht beim  eigentlichen Waschgang. Die Waschmaschine hat eine Scheibenspülung.

...zur Frage

waschmaschine garantie Rückgabe verweigert?

Hallo! Habe eine Waschmaschine bei Gorenje gekauft. Garantie 2 Jahre, die bald abgelaufen ist. Weil die Waschmaschine wandert und Wasser auslief, kam der Kundendienst.

Dieser Mann hatte nichts gefunden. Nochmal einen kommen lassen, der dann einen evtl Fehler gefunden hat und dann den ersten Techniker wieder kommen lassen hat, der dann das Waschmittelfach ausgewechselte und irgendwas ersetzte, damit sie nicht mehr wandert. Das ist bestimmt ein halbes Jahr her.

Die Waschmaschine wandert immer noch, nur nicht bei jedem Waschgang. Habe alles ausprobiert, viel Wäsche, wenig Wäsche etc. Vorhin blieb die Maschine sogar stehen, und alle Lampen blinkten. Kein Grund erkennbar.

Ich habe mal gehört, dass wenn ein Techniker 3 x kommt und der Fehler noch nicht behoben ist, die Maschine zurückgeben kann.

Das würde ich so gerne machen! Nur wenn ein weiterer Techniker kommt und wieder nichts findet, muss ich den Kundendienst bezahlen und bekomme evtl kein Geld zurück. Mich ärgert es so, dass ich eine neue Waschmaschine gekauft habe und diese nicht richtig funktioniert.

Was kann ich tun??? Freundliche Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?