Brief an ,,beste“ Freundin schreiben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest Freundschaften nicht faken müssen. Wenn du lieber alleine bist, steh dazu. Das ist ganz normal.

In den Brief könntest du schreiben:

  • Danke, dass du immer für mich da warst und mir geholfen hast.
  • Ich werde dich vermissen.
  • Viel Spaß in deiner neuen Schule.
  • Danke, dass du mir immer zugehört hast und Ratschläge gegeben hast.
  • Du bist die tollste Freundin, die man haben kann.
  • Bin immer für dich da, wenn du mich mal brauchst.

Viel Glück mit deinem Brief und trau dich einfach du selbst zu sein. LG Alice Warrior

SnowFlower26 13.07.2017, 23:24

Es passiert mir halt leider immer wieder, dass die Lehrer auf mich aufmerksam werden :/ Danke für die Vorschläge (^^)

1
alicewarrior 13.07.2017, 23:28
@SnowFlower26

Du kannst ja einfach nett zu allen Klassenkameraden sein, dann hast du immer Leute im Unterricht, die bei dir sitzten und so, musst aber nichts mit denen in deinen Pausen oder deiner Freizeit machen. Was nicht innerhalb des Unterrichts passiert, geht Lehrer schließlich nichts an. Oder wie werden sie denn aufmerksam darauf?

0

Was möchtest Du wissen?