Braune haare lila/oink tönen!?

 - (Haare, tönen, lila)  - (Haare, tönen, lila)  - (Haare, tönen, lila)

2 Antworten

Huhu (:

Mit Directions bekommst du nicht einmal einen leichten Pink Schimmer hinein.

Habs versucht (da ich ja nicht knallig pink wollte), das einzige das pink war, war meine Kopfhaut, die Haare wirklich nur mini mini minimal.. Aber das war nach dem nächsten Waschen auch draußen.

Leider waren meine Haare danach richtig komisch.. und sahen auch schlimm aus. Da war jedes Färben davor besser (und ich hab schon oft gefärbt).

Allgemein kenn ichs auch nur, dass Tönen wirklich nicht sehr lange hält und Farben bei Unblondiertem Haar nicht wirklich sichtbar ist.

Wenn du wirklich Farbig und knallig willst musst du also vorher blondieren - und wahrscheinlich öfters nachtönen, wenn du die Farbe lange haben willst.

lg

achso okey danke dir :-) aber wenn ich die blondiere geht das nichtmehr raus oder?

0
@theycallmediana

was geht nicht mehr raus? klar, die haare bleiben geblichen, das wäscht sich nicht raus wie ne haarfarbe, aber die farbe die du über die blondierten haare machst :)

0

Etwas spät aber egal, wenn du Normales Braun hast TÖHNE sie dir hellbraun und dann BLOND TÖHNEN (Töhnen ist nicht schädlich sogar gesund fürs haar besser als färben!) und dann lila drüber TÖhnen oder färben das wegen dem lila ist deine Sache aber dann wird das so lila wie auf dem ersten bild so DUNKEL NORMAL LILA

Was möchtest Du wissen?