Braune haare blau/türkis/lila tönen/directions?

3 Antworten

Ich habe meine Haare auch Lila getönt mit Directions. Meine Haarfarbe  war auch so ein Honigblond-braun. Die Farbe hält auf Blondierten Haar sehr viel besser umd du könntest langfristig einen farbstich behalten was aber nicht so schlimm ist. Bei nicht sehr hellem Haar ist es wichtig eine gut pigmentierte Farbe zu verwenden ( Lila wäre es Violett) das brauchst du nur sehr wenig von mit Spülung vermischt, aber die Mischung sollte nicht heller als deine Haarfarbe sein sonst wird es nichts. Bei Türkis bleibt dir auf jeden Fall ein Grünstich sowohl auch bei Blau, da in diesen Farben Grünpigmente enthalten sind. Das ist natürlich das Risiko. Ich empfehle dir die Tönung mindestens 2h einwirken zu lassen je nach dem wie hell du sie mit Spülung gestreckt hast. Lass dir beim Auftragen von jemanden helfen der die Farbe hinten auftragen kann. 

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen:)

Das war mein Ergebnis mit Violett  - (Haare, färben)

ich hab bisher die erfahrung gemacht, dass directions (bis auf die farben türkis - wird dann grün, rot und pink) nur auf blondiertem Haar halten.. Dabei geht es weniger darum dass die Farbe zu sehen ist, sondern einfach um die Struktur. Selbst auf sehr blondem Naturhaar gehen manche Farben nicht, weil die Haare einfach zu glatt sind..

directions sind super dafür und schaden auch nicht habe braune haare und auch lila gemacht

so siehts aus - (Haare, färben)

ist das nur lila oder sind da auch andere Farben drin?

wie hast du das hingekriegt?

warst du beim Friseur??

0

ich hab das selber gemacvt habe zuerst son dunkelblau in meine haare gemacht iwann war es zu ausgewaschen dann ebony drüber und dann dark tulip und dann sah es so aus

1

Was möchtest Du wissen?