Braucht man für die Realschule eine 2. Fremdsprache?(Bayern)

3 Antworten

Also ich bin jetzt 7. klasse realschule und habe nur englisch als fremdsprache. Weil ich dem physik zweig (oder wie der heißt genommen habe. wenn man aber jetzt spanisch oder französisch nimmt hat man zwei fremdsprachen. ausser dem physik zweig gibt es noch den werken zweig zweig und den bwr zweig bei denen man keine zweite Fremsprache braucht. Vielleicht hab ich dir geholfen. hallo12334:D

in welche Klasse möchtest Du denn wechseln? Ab der 7. Klasse sind die Klassen in der Realschule in Fachrichtungen aufgeteilt. Technisch/matematisch, kaufmännisch/wirtschaft, Französisch , der letzte Zweig ist je nach Schule unterschiedlich. Kann Kunst sein oder auch Hauswirtschaft. Wenn Du in die 8 oder 9 Klasse wechseln möchtest gehts eigentlich garnicht. Den Stoff kannst Du nicht mehr aufholen.

Latein gibts in der Realschule nicht!

7 Klasse Zitat.Latein gibts in der Realschule nicht! DA BIN ICH ERLEICHTERT

0

nee brauchst du nicht kannst einfach ein fach wie ecdl dann statt dessen nehmen und respekt für eine glatte 6 muss man schon mehr machen als nix

Für die Realschule brauchst Du nur Englisch, mehr nicht.

Bleib auf dem Gym! Geh in die Nachhilfe!

ja,wollte es zuerst auch so,aber eine glatte 6 kann man nicht mehr ausbessern!(leider)

0

Was möchtest Du wissen?