Brauche Tipps für eine elektrischen Türöffner?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schaltrelais mit der vorhandenen Spannung (Türöffner) anschließen und den Schaltkontakt (Schliesser) mit einer 9V Blockbatterie an dem Türöffner betreiben. Dies funktioniert wenn die Spule auch DC geeignet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von merziger76
03.06.2016, 22:30

Wie zieht der Schaltrelais aus und kann ich x beliebig ins Tür einbauen oder ans Freisprecheinrichtung ? ?? Hast du ein Beispiel für mich?Bin leider kein Elektriker. 

0

Ein Türöffner für 9-24 Volt muss mit 15 Volt gehen, und 15 Volt ist die Spannung der Anlage. Das heißt das ist 6 Volt mehr als du unbedingt brauchst. Kein Grund eine andere Anlage zu kaufen. Wenn der Trafo zu schwach ist dann nimm einen stärkeren Trafo,. auch mit 15V aber mit der Fähigkleit mehr Strom zu liefern. Aber die Anlage und die Spannung ist mehr als ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von merziger76
04.06.2016, 09:40

Der Elektriker meinte das der Trafo in der Anlage integriert wäre. Kann das sein? Der Trafo sitzt nicht im Sicherungskasten und nicht an der Tür. Zweifele solangsam wo es sein kann 😐

0

Beim Buerklin.de gibt es das "Bestell-Nr. 06 N 7530" für den Zählerkasten oder Verteilerkasten. Das ist zwar mit 8V Nennspannung, sollte aber mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit gehen. Das kann dann easy vom neuen Klingeltrafo die Spannung an den neuen Türöffner geben. Durchsuch mal den Buerklin, der hat vielleicht auch für 6V, aber bei Dir sind es im Leerlaug sicher an die 8V und das Relais braucht nicht sehr viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von merziger76
05.06.2016, 19:42

Der elektr. Türöffner arbeitet zwischen 9V-24V und der Trafo wäre in der Freisprecheinrichtung intergriert. Die Beschreibung habe ich leider nicht mehr und  will es auch nicht außeinander schrauben weil ich von Freisprechanlage keine ahnung habe.

Ich weiß nur welche Kabel die Türöffner aufmacht und ein Schaltrelais einbauen denke ich mal das es schwer ist. 

0

Mit den 6 Volt des alten Türöffners ein Relais schalten das die erforderliche Wechselspannung eines extra Trafos schaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von merziger76
03.06.2016, 22:32

Gibt es Trafos die von 6volt auf 9 Volt erhöhen???

0

Was möchtest Du wissen?