Brauche Hilfe in Latein

2 Antworten

http://www.albertmartin.de/latein/

Das Gedicht stammt nicht von dem römischen Dichter Catull, sondern gehört zu den im Mittelalter entstandenen "Carmina Burana".

Es gibt dazu gedruckte vollständige (nicht nur auf die von Carl Orff vertonte Auswahl beschränkte) Übersetzungen, die in Bibliotheken vorhanden sind. Eine Suche in Bibliothekskatalogen (diese ist für viele Bibliotehken auch im Internet möglich) hilft beim Herausfinden, wo es in der Nähe eine solche Übersetzung gibt. Bei einer freien Wiedergabe kann es vorkommen, dadurch nicht zu einem genauen Erfassen des lateinischen Wortlauts zu gelangen.

Der Text ist wegen des ungewohnten mittelalterlichens Lateins an einigen Stellen schwierig. Ich habe einen eigenen Übersetzungsversuch unternommen, ohne für völlige Fehlerfreiheit garantieren zu können und ohne besondere poetische Eleganz zu beanspruchen:

"1) Unter sommerlicher Hitze,

als alles in Blüte war,

war ich ganz in Glut.

Unter einem Olivenbaum

hielt mich, von Hitze und Schweiß erschöpft,

durch reizende Schönheit

das Verweilen fest.

[Deutung von „decore“ als Ablativus instrumentalis oder causae; bei Deutung als Prädikativum zu olive: „unter einem Olivenbaum als Zierde]

2) Dieser Baum war auf einer Wiese,

überall von Blüte bestickt,

durch Kraut, Quelle, Lage angenehm,

aber auch durch Schatten, gewährten Lufthauch.

Platon hätte mit seinem Schreibgriffel

keine anmutigere Gegend ausmalen können.

3) Eine Quelle einer kräftigen Ader ist nahe,

der Gesang Philomenas ist anwesend,

das Lied der Najaden.

Hier ist beinahe das Paradies.

Es gibt, ich weiß es voll,

keine erfreulicheren Gegenden als diese.

4) Während es hier gefällt sich zu erfreuen

und erquickt erfreut zu werden

und Erleichterung von der Hitze zu bekommen,

bemerke ich ein Hirtenmädchen

von einzigartiger Schönheit,

das Brombeeren sammelt.

5) Zur Liebe der Gesehenen gehe ich.

Venus [die Liebesgöttin] hat dies bewirkt, wie ich glaube.

„Nähere dich!“, sagte ich, „ich bin nicht Räuber,

ich nehme nichts weg, ich verletze nichts.

Mich und das Meine übergebe ich dir,

schöner als Flora [die Göttin der Blumen].

6) Diese antwortete mit einer kurzen Äußerung:

„Die Spiele der Männer bin ich nicht gewohnt;

Ich habe grimmige Eltern;

Die Mutter von höherem Lebensalter

wird bei einer geringen Sache zornig.

Verschone jetzt in der Tageszeit.“

Brauche Internetseite mit Latein-Übersetzungen, gibt es eine?

z. B. Tacitus, Caesar

Zum Vergleichen von Hausaufgaben

...zur Frage

Wer kennt den Inhalt der Carmina Burana vom Carl-Orff-Chor?

Ich war gestern auf einem Konzert vom Carl-Orff-Chor, dort haben sie die Carmina Burana gesungen. Das meiste war auf Latein oder Französisch. Wer kennt den Inhalt? Um was geht es da?

...zur Frage

Catull Carmen 72 Interpretation?

Ich brauche unbedingt Interpretationsvorschläge für Catull Carmen 72, da ich darüber eine Latein GFS halten muss und bis jetzt immer noch nichts im internet darüber gefunden hab. Brauche vokalem mal den letzten Satz interpretiert und dann halt was mit der Liebe zwischen Catull und Lesbia passiert ist. 

Das ist mein übersetzter Text:

Einst hast du gesagt, dass du allein Catull kennst, Lesbia, und nicht Jupiter lieber als mich halten wollest.Damals habe ich dich nicht nur geliebt wie das Volk die Freundin, sondern wie ein Vater seine Kinder und Schwiegersöhne liebt.Nun habe ich dich durchschaut: Deshalb, obwohl ich dich heftiger liebe, bist du für mich doch viel wertloser und unbedeutender.„Wie ist das möglich?“ fragst du. Weil ein derartiges Unrecht einen Liebenden zwingt noch mehr zu lieben, aber weniger wohl zu wollen.

Danke im voraus für die Hilfe :3

...zur Frage

Latein Hilfe bei Übersetzung - Carmina Burana 88?

hab nen Ansatz bräuchte aber bitte etwas Hilfe.. :I Virginis egregiae ignibus calesco et eius cottidie in amore cresco. Sol est in meridie, nec ego tepesco. Also ich habe so übersetzt: Ich entbrenne den Feuern der hervorragenden Jungfrau und täglich wachse ich in der Liebe zu ihr. Die Sonne ist auf Mittag, aber ich kann nicht kühl bleiben. Vokabelverzeichnis: calesco=entbrennen, eius=zu ihr, tepesco=kühl bleiben Danke schon mal!

...zur Frage

Latein - welcher Seneca Text könnte das sein? Bitte um Hilfe 😫😫😫?

Es muss ein Text von Seneca sein und diese Wörter sind drin , aber weis nicht welcher Text das ist . Brauche es für die Vorbereitung

...zur Frage

Latein selber lernen, welches Buch?

Hallo ! Da an meiner Schule kein Latein unterrichtet wird habe ich mir überlegt dies selbst anzugehen. Ich möchte gerne eigenständig und ohne erfahrene Hilfe Latein lernen, da brauche ich natürlich ein verlässliches Buch. Welches Buch könnt ihr empfehlen ? WAs für Lehrwerke hattet ihr in der Schule ? Habt ihr eien Kosten vorstellung ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?