Brauche Hilfe in Latein

2 Antworten

Das Gedicht stammt nicht von dem römischen Dichter Catull, sondern gehört zu den im Mittelalter entstandenen "Carmina Burana".

Es gibt dazu gedruckte vollständige (nicht nur auf die von Carl Orff vertonte Auswahl beschränkte) Übersetzungen, die in Bibliotheken vorhanden sind. Eine Suche in Bibliothekskatalogen (diese ist für viele Bibliotehken auch im Internet möglich) hilft beim Herausfinden, wo es in der Nähe eine solche Übersetzung gibt. Bei einer freien Wiedergabe kann es vorkommen, dadurch nicht zu einem genauen Erfassen des lateinischen Wortlauts zu gelangen.

Der Text ist wegen des ungewohnten mittelalterlichens Lateins an einigen Stellen schwierig. Ich habe einen eigenen Übersetzungsversuch unternommen, ohne für völlige Fehlerfreiheit garantieren zu können und ohne besondere poetische Eleganz zu beanspruchen:

"1) Unter sommerlicher Hitze,

als alles in Blüte war,

war ich ganz in Glut.

Unter einem Olivenbaum

hielt mich, von Hitze und Schweiß erschöpft,

durch reizende Schönheit

das Verweilen fest.

[Deutung von „decore“ als Ablativus instrumentalis oder causae; bei Deutung als Prädikativum zu olive: „unter einem Olivenbaum als Zierde]

2) Dieser Baum war auf einer Wiese,

überall von Blüte bestickt,

durch Kraut, Quelle, Lage angenehm,

aber auch durch Schatten, gewährten Lufthauch.

Platon hätte mit seinem Schreibgriffel

keine anmutigere Gegend ausmalen können.

3) Eine Quelle einer kräftigen Ader ist nahe,

der Gesang Philomenas ist anwesend,

das Lied der Najaden.

Hier ist beinahe das Paradies.

Es gibt, ich weiß es voll,

keine erfreulicheren Gegenden als diese.

4) Während es hier gefällt sich zu erfreuen

und erquickt erfreut zu werden

und Erleichterung von der Hitze zu bekommen,

bemerke ich ein Hirtenmädchen

von einzigartiger Schönheit,

das Brombeeren sammelt.

5) Zur Liebe der Gesehenen gehe ich.

Venus [die Liebesgöttin] hat dies bewirkt, wie ich glaube.

„Nähere dich!“, sagte ich, „ich bin nicht Räuber,

ich nehme nichts weg, ich verletze nichts.

Mich und das Meine übergebe ich dir,

schöner als Flora [die Göttin der Blumen].

6) Diese antwortete mit einer kurzen Äußerung:

„Die Spiele der Männer bin ich nicht gewohnt;

Ich habe grimmige Eltern;

Die Mutter von höherem Lebensalter

wird bei einer geringen Sache zornig.

Verschone jetzt in der Tageszeit.“

http://www.albertmartin.de/latein/

Wo finde ich Latein-Übersetzungen für Prima Ausgabe A?

Ich bräuchte den Text 39 T... hat Jemand eine Seite für mich, wo ich den Text übersetzt habe?

...zur Frage

Stilmittel Latein ,Catull?

Hey Leute!

Ich habe gerade den Text Catull,Carmen 11(sapphische Strophe ) http://www.gottwein.de/Lat/catull/catull011.php

vor mir liegen und möchte die Stilmittel rausfinden . Könnt ihr mir bitte helfen ?

Und:An welche literarische Gattung erinnert das ?

Danke im Voraus:)

...zur Frage

Wer kennt den Inhalt der Carmina Burana vom Carl-Orff-Chor?

Ich war gestern auf einem Konzert vom Carl-Orff-Chor, dort haben sie die Carmina Burana gesungen. Das meiste war auf Latein oder Französisch. Wer kennt den Inhalt? Um was geht es da?

...zur Frage

Beliebte Schulaufgabentexte von Martial oder Catull- Latein

Hallo!

Was sind beliebte Schulaufgabentexte von Martial oder Catull? Habt ihr schon eine über diese Dichter geschrieben? Oder kennt ihr einen Text, der ca. 60 Wörter hat und deswegen gut für eine Schulaufgabe (9. Klasse) wäre? Für alle Ideen wäre ich sehr dankbar!

LG, FlueschenLilly

...zur Frage

Text von Catull gesucht?

Ich habe am Dienstag Latein-Schularbeit und unser Lehrer war so nett uns ein paar Tips zu geben, welcher Text kommen wird. Und zwar : im dem Text von Catull werden Präsens Konjunktive, poetischer Plural, Deponentia und cum und ut Sätze sein. Meine Frage : weiß jemand ob diese Eigenschaften auf einen speziellen Text von Catull zutreffen ? Wenn ja könntet ihr mir bitte diesen nennen ? Danke im Vorhinein :)

...zur Frage

Catull carmen Text?

Hallo, undzwar suche ich ein Text von Catull, in dem u.a. Ablativus Absolutus und Konjunktive im Hauptsatz wichtig sind und vorkommen. Außerdem wäre es gut, wenn es sich bei dem Text von Catull um einen Breif an Lesbia oder andere PErsonen geht. Es wäre sehr nett, wenn ihr mir Tipps geben könntet, oder Ideen habt, um welchen Text von Catull es sich hier handelt. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?