Brauchen Esel Hufeisen wenn man sie nicht reitet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hoffe das du dier bewusst bist das der umgang mit Eseln schwieriger ist als mit einem Pferd? Die haben einen Dickschädel! Ich habe selber 2 Esel und brauch x mal mehr geduld als mit dem Pferd. Also befor du eine Routinierte Reiterin bist und wirklich das nötige Wissen über die haltung, gesundheit und co hast kannst du dier diesen Gedanken sowiso abschminken.

ich meine es nicht böse.. aber bitte. wenn du schon so eine frage stellen musst, schaffe dir auf keinen fall einen esel an! das sind keine spielzeuge mit denen man ab und an mal lustig durch den garten hüpft! wie pferde auch brauchen sie einen stall. ordentliches futter, jede menge platz und vorallem artgenossen! dazu hufschmied und tierärztliche versorgung, was nicht ganz günstig ist. und nein. ein esel braucht keine hufeisen. trotzdem müssen die hufe regelmäßig von einem schmied ausgeschnitten werden..

KEIN Tier braucht Hufeisen! Selbst für Fiaker braucht man die heute nicht mehr, auch für die gibt es weniger gesundheitsschädliche Lösungen. Auch ich vermute aufgrund dieser Frage, dass sich Dein Wissen stark in Grenzen hält und Du daher kein Tier anschaffen solltest.

Der Esel braucht keine Hufeisen wenn Du den nicht viel auf der Straße laufen lässt, der Hufschmied muss allerdings regelmäßig kommen und die Hufe beschneiden. Achte darauf das der Esel auf trockenem Untergrund steht viel Feuchtigkeit tut den Hufen nicht gut. Esel sind sehr intelligente Tiere und Du kannst dem einiges beibringen, aber Esel brauchen auch Gesellschaft. Wenn Du Deinen Esel nicht mit einem oder besser mehreren Eseln zusammenstellen kannst dann bitte kaufe entweder zwei Esel oder suche Dir jemanden der bereits einen oder mehrere Esel hat wo Du Deinen zustellen kannst.

Wie kannst du einer 13 Jährigen Raten sich einen Esel zu kaufen? Die soll zuerst mal reiten lernen und sich in ruhe imformieren! Mit 20 kann sie dann ihr eigenes Geld verdienen und auch für das Tier sorgen.

0

wieso reiten lernen, wenn sie ihn nicht reiten will? Dennoch würde ich auch vom Kauf abraten

0

Eine 13 jährige die sich ein Esel zum spielen anschaffen will! Durchs reiten lernt sie den umgang mit dem Tier. Denn früher oder später möchte sie ihn dann reiten und dann gibts eine Katastrophe. Sorry gibt es immer wieder...

0

hallo,

mit 13 kannst du keinen esel kaufen.

hufeisen an einem eselhuf sind was ungewöhnliches. ich selbst hab nur mal einen medizinischen beschlag bei einem esel mit kompletten hornspalt gesehen. aber das ist jahre her.

kein esel den ich kenne, trägt hufeisen.

ach ja - und du solltest dir auch besser keinen esel kaufen. auch kein pony.

das geld wäre gut in vernünftigen reitunterricht ohne spielereien investiert. ein esel ist keine barbie, die man weglegen kann, wenn man keine lust mehr drauf hat.

Ist schon ein bisschen spät für die Antwort aber egal :D

Kennst du denn jemand der sich mit Eseln auskennt und dir helfen würde deine Eselchen zu versorgen ? Wenn nicht dann warte bitte und such dir erst mal eine pflegebeteiligung oder ähnliches mit einem Esel .
Natürlich kann eine 13-jährige einen Esel haben ,aber ich lese aus deiner Frage heraus dass du kaum Erfahrung mit diesen Tieren hast ,also bitte nur wenn du dich nicht alleine um die (mindestens )2 kümmerst .

Wo möchtest du ihn unterstellen ? Habt ihr einen Stall der groß genug für zwei Esel ist und auch genügend Auslauf mit trockenem Untergrund ?

Esel haben unglaublich empfindliche Hufe ,deshalb sollten Sie im Trockenen stehen und natürlich brauchen sie regelmäßig einen Hufschmied auch wenn sie keine Hufeisen haben ...normalerweiße haben Esel keine Hufeisen ..es kommt auf den Esel und seine Hufe an aber viele Halter tendieren

Ein Esel ist kein Pferd und braucht auch entsprechend andere Haltung
Wenn du dich damit auskennst ist das kein Problem aber sonst bitte nicht einfach so Esel kaufen.

Danke für deine Antwort. Ich habe mit meinen Eltern darüber geredet, aber sie sagen, ein Esel braucht, wie jedes Tier, Aufmerksamkeit, ect. Wir hätten einen Stall und mehr als genug Auslauf, da wir einen Bauernhof besitzen. Trotzdem ist man immer an so ein Tier angebunden. Trotzdem danke:)

0

Eigentlich braucht nicht mal ein Pferd Hufeisen. Erfindung des Menschen. Ein Esel braucht kargen Untergrund und es ist ihm trocken lieber als nass. Eher darauf achten auf welchem Boden ein Esel steht.

Was möchtest Du wissen?