was für ein bullshit :D sorry
aber frag deinen freund mal, wie das denn bitte gehen soll. wenn ein kind allein aus euren zellen besteht... oder du kaufst ein nettes aufklärungsbuch und liest es ihm mal vor 

...zur Antwort

ich bin auch rothaarig. habe seit dem ich 15j alt war bis vor rund 2 j gefärbt. von blond,braun,schwarz.. absolut alles, hauptsache nicht meine naturfarbe.
stelle aber mittlerweile fest, dass ich meine haare eig ganz toll finde. im sommer sind sie sehr blond-rot, im winter etwas dunkler.. habe auch sommersprossen, helle haut und kaum sichtbare brauen. gegen die helle haut kannst nunmal nix machen, aber die augenbrauen kann man ja ganz dezent etwas verdunkeln mit schminke oder farbe. wichtig ist dezent! keine schwarzen balken malen!
rote haare sind geschmackssache, finde aber, dass sie eben auch was ganz besonderes sind. :)

...zur Antwort

ich denke nicht.
um eine schafherde wirklich zu hüten, braucht man eben hütehunde. wenn diese hütehunde auch noch schutz gegen wölfe sein soll, müssen da schon entsprechende rassen her. diese darf man wiederrum nur unter gewissen auflagen hier halten und das sind alles andere als schmusetiere.
 ich empfehle einen wolfsicheren zaun. überall dort, wo es wolfaufkommen gibt, gibt es beratungsstellen dazu. in der regel sollte es aber reichen einen engmaschigen zaun unter strom zu setzen. z.b. breitbandlitzen, mehrreihig im abstand von max 10cm zu einander und ruhig bis 1.50 hoch. wäre jetzt meine idee dazu. aber wie gesagt, in den beratungsstellen gibts da ganz leicht umzusetzende zaun-ideen :)

...zur Antwort
Sonstige Partei

das hab ich mich die letzten tage auch schon gefragt. bin aber zu keinem ergebnis gekommen. wirklich zusagen tut mir keine der parteien. abgesehen davon, dass es im prinzip völlig egal ist, wen man da oben hinsetzt, sie machen eh was sie wollen. 
wir bräuchten so dringend eine neue partei. keine 80j weltfremden sesselpupser, sondern junge und intelligente leute, die noch wissen was eine demokratie ist. die auch das volk im blick haben und nicht ausschließlich die wirtschaft (natürlich ist die wichtig, aber nicht alles). wir brauchen da oben leute, die (wie hier schon gesagt wurde) eier haben und sich einsetzen.. kein halbgares lügengeschwätz von sich geben. und wir brauchen mehr transparenz. ich will wissen, was wirklich passiert. nicht nur häppchenweise gefilterte infos bekommen. naja.. so eine partei gibt es nicht.

...zur Antwort

ich finde es gut, dass es leute gibt, die ihre pferde zur verfügung stellen. damit sind sie selbst entlastet, jemand anders kümmert sich und gleichzeitig hat man aber weiterhin die "kontrolle" über sein pferd. Ich suche grad jemanden, der eins meiner pferde zur verfügung nimmt, da ich ihm aufgrund schwangerschaft wohl erstmal nicht mehr gerecht werde. gleichzeitig kommt ein verkauf aber nicht in frage.

wichtig für beide seiten, es muss absolut alles zu 100% passen. die vorstellungen was die haltung und das training betrifft, wie der umgang mit dem pferd zu erfolgen hat und auch was passiert im krankheitsfall. (empfehle dir unbedingt einen vertrag vom fachanwalt aufsetzen zu lassen!) 
in deinem fall wäre es auch eine super sache, da deine eltern zum einen sehen können, ob du der verantwortung gewachsen bist und zum andern hast du zum studienbeginn nicht die sorge, wohin mit dem pferd. 

...zur Antwort

hab ich ja noch nie gehört, dass kinderlose frauen als egoistisch gelten...
 ich denke, dass muss jeder für sich selbst entscheiden. zum glück dürfen wir das ja heutzutage ;)
ich bin beruflich selbstständig, lebe mit meinem partner zusammen und wir bekommen bald unser 2. kind. ich kann mir ein leben ohne kinder nicht vorstellen. aber ich kann mir auch ein leben ohne meinen beruf nicht vorstellen. in der heutigen gesellschaft wird man hauptsächlich darüber definiert, was man beruflich erreicht hat. eine noch so liebe kassiererin hat nicht das gleiche ansehen, wie eine arrogante managerin. nur mal so als beispiel.

...zur Antwort

das kommt vor, dass hunde sich erbrechen. oft fressen sie vorher gras. ich würde mir erstmal keine sorgen machen, es aber im auge behalten ob er sich öfter erbricht, ob er normal frisst und trinkt oder sich iwas an seinem verhalten ändert, er z.b. schlapp wirkt. dann natürlich sofort zum tierarzt. lieber einmal zuviel als einmal zu wenig

...zur Antwort

es wird blut abgenommen, eine urin probe abgegeben, blutdruck gemessen und du wirst gewogen. 

dann wird der doc einen abstrich machen, deinen bauch von innen und aussen abtasten, einen ultraschall machen und danach einfach nochmal ein gespräch mit dir führen.

das alles, bis auf der ultraschall, wird jetzt bei jedem termin gemacht. ein ultraschall ist nur 1x pro trimester vorgesehen, wenn du mehr willst, musst du die bezahlen

...zur Antwort

ich meine es nicht böse.. aber bitte. wenn du schon so eine frage stellen musst, schaffe dir auf keinen fall einen esel an! das sind keine spielzeuge mit denen man ab und an mal lustig durch den garten hüpft! wie pferde auch brauchen sie einen stall. ordentliches futter, jede menge platz und vorallem artgenossen! dazu hufschmied und tierärztliche versorgung, was nicht ganz günstig ist. und nein. ein esel braucht keine hufeisen. trotzdem müssen die hufe regelmäßig von einem schmied ausgeschnitten werden..

...zur Antwort

die arbeit untereinander aufteilen ist wahrscheinlich die einfachste sache. das wichtigste ist, was passiert im streitfall? auch wenn man ähnliche vorstellungen hat, sieht es im alltag doch ganz schnell anders aus.. da kommen meinungsverschiedenheiten auf, daraus wird streit, einer will aus der gemeinschaft raus.. oder 2 wollen dass einer geht.. was macht ihr in so einem fall? meiner erfahrung nach funktioniert das ganze nur, wenn man eine person festlegt, die die ganze sache leitet. es können ja alle ihre ideen einbringen, vorschläge machen und gestalten. aber einer muss halt das sagen haben wenns wirklich zum ernstfall kommt. auch wenn ihr euch aktuell noch so super versteht, setzt euch mit einem anwalt zusammen und arbeitet einen fairen vertrag aus, der eben auch den streitfall beinhaltet. alles muss haargenau durchgesprochen und abgemacht werden, damit man am ende eben nicht dumm da steht.

auch das finanzielle sollte genau geklärt sein. so ein eigener stall kostet meist deutlich mehr als eine pensionsbox. heu,stroh,futter,instandhaltung,strom etc ist klar.. aber wer bezahlt  z.b. die versicherungen? wer kommt dafür auf, wenn ein pferd durch den zaun geht und man nicht weiss welches es war? was wenn es streit gibt, weil einer mehr heu verfüttert als der andere und der nicht einsieht das gleiche für weniger zu zahlen?

das sind alles dinge, die im alltag aufkommen werden.
wünsche euch viel glück bei dem gemeinsamen projekt

...zur Antwort

die hunde braucht man nicht bespaßen. das machen die ganz allein und ich würde sie sich auch in ruhe kennenlernen lassen und nicht irgendein trara drum veranstalten. für die besitzer kaffee und kuchen und ein gemeinsames gesprächsthema gibts ja durch die hunde :)

...zur Antwort

wenn du im internet nach sex suchst, so wie anscheinend ein großteil der männer, dann würde ich dir dementsprechende seiten empfehlen. da hast du vll den hauch einer chance ;)

...zur Antwort

ein apfelschimmel ist eine farbbezeichnung.. keine rasse!
ein shetlandpony ist völliger blödsinn.. wird irgendein ponymix sein.
aber was hat die rasse mit der schlechten erfahrung zu tun? ist doch völlig egal welcher rasse dieses pony ist, wenn alles andere doch stimmt

...zur Antwort

mähne ist kein insektenschutz! das mal vorweg.. lange mähnen sind angezüchtet. sieh dir die urwildpferde an oder meinetwegen auch zebras..

ich finde stehmähne super und pflegeleicht. nur bei dicker mähne, nach der es auf dem foto aussieht, reicht es nicht einfach nur kurz zu schneiden.

damit die mähne wirklich schön steht, muss sie einmal komplett bis auf den kamm runter. max 2cm dürfen stehen bleiben.
meiner hatte auch sehr dicke lange mähne.. die kippt und steht nicht, wenn man die nicht einmal komplett wegschneidet. sieht nur für 2-3wochen blöd aus ;) danach steht sie schön

...zur Antwort

wenn ein pferd im umgang super artig ist und dann den reiter aber nichtmal aufsteigen lässt, ist es meistens ein ernstzunehmendes schmerz-problem.
entweder hat das pferd selbst schmerzen z.b. im rücken durch blockaden etc, oder der sattel passt nicht und verursacht druckschmerz, oder der reiter wird als unangenehm empfunden weil er z.b. im maul rumreisst.

natürlich merken pferde sehr schnell wer sich "durchsetzen" kann und wer nicht und wie sie sich um leistungen drücken können. das tun sie in der regel aber nicht durch bocken  und absolutem verweigern jeglicher kommunikation.
in dem fall würde ich erstmal einen rund-um-check veranlassen. ostheopat, sattler, reitlehrer.

...zur Antwort

man kann bei ride&bike ein wochenende mieten. da bekommst dann ne kleine wohnung und nen stall für dein pferdchen. das ist von reiterhof rohe soweit ich weiss. so kannst du das tolle gelände da nutzen, hast aber nix mit dem ganzen ponyhöfen da am hut

...zur Antwort

das sind traumferien für kleine mädels die es einfach nicht besser wissen und zuviel ostwind geschaut haben. den ganzen tag ohne sattel im herrlichsten gelände unterwegs, im see mit den pferden schwimmen und durch den wald fetzen.. hört sich toll an.. aber siehe  der antwort von NoLies.. alles andere als toll für die hottis da. ich würde das nicht unterstützen. stavern kann ich da schon eher empfehlen. dort gibt es wenigstens unterricht auf relativ guten pferden , mit sattel und da wird auf das niveau des reiters eingegangen

...zur Antwort

such dir einen guten trainer vor ort, der dir und deinem pferd dabei hilft. man kann sich noch soviel in das thema einlesen oder sich tipps holen, nix davon ist so wertvoll wie kompetente erfahrung vor ort.

...zur Antwort