Bräunlicher Ausfluss bei Kupferkette?

3 Antworten

Klingt für mich nach einer Zwischenblutung. Das ist bei Pillenanwenderinnen eine recht "normale" Nebenwirkung, bei "Nicht-Anwenderinnen" sollte da schon mal genauer hingesehen werden, da hinter Zwischenblutungen auch ernstere Geschichten stecken könnten. Aber sie kann auch "einfach mal so" auftauchen oder z.B. als Folge von etwas ungestümerem GV in Erscheinung treten. Ich persönlich würde - vor allem, falls es sich häufen sollte - meinen Arzt beim nächsten Termin mal darauf ansprechen. Wenn noch andere Beschwerden dazu kommen, würde ich zeitnah einen Termin vereinbaren.

Alles Gute!

Liest sich wie eine Zwischenblutung. Um genau festzustellen, was du hast, solltest du aber zur Frauenärztin gehen. Die kann dir genau sagen, was das ist und wie du damit umgehen musst.

Frauenarzt!

Bräunlicher und dickflüssiger Ausfluss!

Hi! Ich habe eben gerade bemerkt das ich leicht bräunlichen und ,,dickflüssigen" Ausfluss habe. Ich denke es ist Ausfluss. Denn ich bin 11 und hatte noch nie meine Tage. Und es juckt in meiner Scheide. Was kann das sein?

...zur Frage

Schwangerschaftsabbruch bräunlicher Ausfluss eine Woche später

Ist das normal mit dem bräunlichen Ausfluss? Kann man trotzdem schwanger werden auch während man ihn hat wenn es zwei Wochen her ist?

...zur Frage

Bräunlicher Ausfluss vor Periode normal?

Hallo,

Ich hatte gestern einen ganz leichten bräunlichen Ausfluss. Über die Nacht habe ich dann meine Periode bekommen. Meine Periode ist nicht rot, sondern meistens entweder dunkelrot oder braun. Das ist aber auch schon länger so und ich nehme auch die Pille. Trotzdem wollte ich fragen ob das normal ist. Die Periode kommt meistens immer zum gleichen Zeitpunkt. Manchmal nur 1 Tag Unterschied.

...zur Frage

Kaum noch Periode, eher bräunlicher Ausfluss.

Hallo ihr Lieben:)

hab eine Frage zur Periode und der Pille. Seitdem ich die Pille nehmen (mehr als 2 Jahre) hatte ich meine Periode meistens 2 Tage, allerdings eine ganz normale Blutung. Seit über einen halben Jahr kommt kaum noch Blut, eher bräunlicher Ausfluss. Öfters kommt von alleine auch nichts raus, sondern bleibt einfach am OB. Aber am OB erkennt man, dass an der Spitze rotes Blut ist, auch wenn hell, aber Blut. Zudem habe ich nun seit längeren einen Partner und da wir nur mit der Pille verhüten, habe ich immer meine Bedenken, ob dies wirklich meine Periode sein soll oder nicht. Von einer sogenannten Einnistungsblutung habe ich auch schon gehört..

Naja, also kann es sein, dass ich trotz so wenig 'frischen' Blut und bräunlichen Ausfluss(nur auf dem OB), dass dies meine Periode ist?

...zur Frage

Bräunlicher Ausfluss nach dem Fingern?

Mein Freund hat seinen Finger in meine vagina gesteckt, aber nur bis zur Hälfte. Ich war sehr angespannt und es tat auch weh, als er den Finger drin hatte. Einen Tag danach hatte ich bräunlichen schleimigen Ausfluss. Ist es was schlimmes ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?