Borderlands 2. Klassen spezifische Waffentypen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe damals auch sehr, sehr viele Stunden Borderlands 2 gezockt. Ich hatte aber nie den Eindruck, dass es einen bestimmten Hauptwaffentyp für jeden Charakter gab. Es kommt immer ein wenig auf den eigenen Spiel-Stil an und natürlich auf die Skillung des Charakters.

Bei meinem Lieblings-Charakter musste ich zum Beispiel aufpassen, dass die Waffe kein aufgesetztes Messer beinhaltete, weil dies ab einem gewissen Punkt den Schaden minderte, den ich austeilte. Oder je nach Skillung sind gewisse Element-Waffen zu bevorzugen... oder zu vermeiden, wenn man mit co-op Partner zockt.

Und wäre ja schade, wenn du eine ultraseltene Schrotflinte im Spiel findest und diese nicht ausrüstest, weil dein Charakter nur Pistolen verwenden soll XD

Ausserdem hab ich immer verschiedene Waffen-Typen mitgetragen, weil Munitionsmangel böse Enden kann... und man nicht immer einen Gunzerker mit Munitions-Regeneration im Team haben kann XD

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für deine Erklärungen! Ich liebe es, mit jedem Charakter die Feinde weg zu snipern. Aber das geht ja nicht immer, besonders in kleinen Räumen und in engen Gängen. Nur ich hege eine tiefe Abneigung zu Pistolen. Aber leider finde ich Pistolen häufiger in Waffenkisten!

0
@Gordon313

Snipen war in Borderlands nie mein Ding XD - Aber da war auch meine Skillung schuld, die irgendwann einfach verlangte, dass ich mich in die Gegnermasse stürze um zu sterben... um dann so richtig Schaden zu machen - Ich musste meinem co-op Partner immer wieder sagen, dass er mich ja nicht wiederbeleben soll, da es eben Absicht war, dass mein Charakter mit einem Bein im Grab stand.

Aber wir hatten dieses Problem auch oft, dass wir meist Waffen gefunden haben, die keiner von uns wirklich brauchen konnte. Oder Waffen, welche einfach falschen Element-Schaden machten. Insbesondere das Slag-Element schien super, super rar zu sein... und für den Ultimativen Wahren Kammerjägermodus war Slag einfach untentbehrlich. Ich glaube, das Spiel weiss das XD

Immerhin kann man, wenn man mit mehreren Charaktere spielt, die Waffen über den Tresor zwischen den Charakteren austauschen. Diese Funktion haben wir öfters verwendet... um die Ausrüstung der einzelnen Kammerjäger ein wenig zu optimieren.

1
@Gordon313

Hat den Vorteil, dass du nach Herzenslust skillen kannst. Bei co-op ist es teilweise von Vorteil, wenn man sich bei der Skillung ein wenig abspricht um sich nicht unnötig, gegenseitig das Leben schwer zu machen... vorallem auf den höheren Schwierigkeitsstufen wirds frustrierend, wenn die Fähigkeiten deines co-op Partner dir nicht mehr ermöglichen, selbständig wieder auf die Beine zu kommen XD - Genau aus diesem Grund musste ich feststellen, dass der Mechromancer zum Beispiel mit dem Psycho ziemlich unkompatibel sein können - Aber Solo braucht man sich keine Sorgen zu machen ^^

1

Heyho!

Also, die verteilung auf den Bildern die du gesehen hast ist völlig falsch

es gibt schon gewisse vorzüge die bestimmte waffentypen für bestimmte charactere haben, bspw. sind für die Sirene viele klassenmods auf SMG schaden ausgelegt, und die stärksten Sirenen Builds sind auch SMG basiert.

Für den Gunzerker gilt das gleiche für pistolen und für den Assassin mit Sniperrifles.

das heisst aber nicht dass es nicht möglich wäre die klassen mit anderen waffen zu spielen, und andere builds nicht auch stark sein können. Es gibt bspw. auch für dne Assassin sehr starke SMG Builds.

Das sind aber auch alles sachen die vorallem fürs endgame relevant sind, bis level 50 braucht man sich um sowas eigentlich keine gedanken machen.

Was möchtest Du wissen?