Bombay aus Tierheim?

4 Antworten

Es ist mit Sicherheit möglich, dass es in den Tierheimen auch Rassekatzen gibt, oder Mixe davon. Im Tierheim zahlst Du in der Regel nur eine Schutzgebühr, die natürlich nichts mit den handelsüblichen Preisen von einem Züchter zu tun haben.

Leider kann ich Dir nicht sagen, was normalerweise so ne Katze kostet, denn ich habe ausschliesslich reinrassige Strassenkatzen, die mir zugelaufen sind.

Hi,

das ist ja spannend. Die Bombay gehört zu den aller seltensten Rassen in Deutschland, es dürfte weniger als 5 Züchter dieser Rasse deutschlandweit geben.

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Schau' dir die Papiere / Ahnenliste / Stammbaum an. Dort müsste wenigstens der Zwingername deiner Katze und ihrer Eltern stehen sowie der Verein, bei dem der Züchter ist.

Versuche anhand der Namen der Zuchtkatzen und des Zwingernamens über Google den Züchter zu finden. Klappt das nicht könntest du den Katzenzuchtverein anschreiben.

Sollte sie tatsächlich eine reinrassige Bombay sein dürftest du ihren Züchter ausfindig machen können. Diesen kannst du dann fragen, was mit der Katze passiert ist und wieso sie im Tierheim war.

Die meisten Züchter freuen sich, von ihren Kitten zu hören. Für viele Züchter gibt es nichts schlimmeres, als den Kontakt zu einem "ihrer" liebevoll aufgezogene Kitten zu verlieren.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass sie eine schwarze Hauskatze ist, die jemand zur "Bombay" gemacht hat um sie besser verkaufen zu können oder eben um "Rassekatzen" zu besitzen.

Auch das ist gar nicht soo selten, man sieht ein Bild einer Bombay in einem Katzenbuch und da man selbst eine schwarze Katze hat muss die ja auch ne Bombay sein.

In dem Fall wäre die Ahnenliste am Rechner selbst gebastelt und völlig sinn- und wertlos.

Mich würde es interessieren, ob deine Katze tatsächlich eine Bombay ist und ob du herausfinden kannst, was mit ihr passiert ist, damit sie im Tierheim landete.

Ich finde solche Geschichten immer sehr spannend und würde mich freuen, wenn du weiter berichten könntest.

October

Ach so, der Preis war natürlich sehr gut.

Eine Katze zu impfen (70 Euro), zu chippen (20 Euro) und zu kastrieren (100 Euro) koste ca. 200 Euro.

Insofern bist du mit 50 Euro gut weggekommen.

October

0

Ich war heute beim tierartzt der hatte gute kontakte zu Bombay katzen züchtern und hat die papiere sich genau durchgelesen hat alles gestimmt haben den züchter angerufen dieser meinte das ihm sein vater und mutter ihm abgehauhen sind und somit im heim gelandet sein müssen.

0
@FpsMaster920

Na, da hat aber jemandziemlich viel Unsinn erzählt

Wenn die Elterntiere entlaufen sind dann kann es keine Ahnenliste geben, da dann der Vater deiner Katze unbekann wäre.

Somit kann deine Katze keine reinrassige Bombay sein, denn bei einer entlaufenen Katze kann dir keiner sagen, welcher Kater sie gedeckt hat.

(Mal abgesehen davon, dass entlaufene Katzen keinen Zettel mit ihrer Ahnentafel um den Hals haben)

Wären die Elterntiere entlaufen und dann gefunden umd im Tierheim abgegeben worden hätten sie aufgrund des Chipps wieder zurück zum Züchter gegangen.

0

So sieht sie aus , von den Ohren und Augen und Schwarzen fell passt es nur das Weiße kam erst später , er hat Papiere und eine Ahnenliste/Stammbaum , Ebenso steht er als Bombay eingetragen bin mir aber nicht sicher

25er Papiere verloren aber 50er Vorhanden?

Moin Ich habe mir ein Moped gekauft und den Drosselungssatz dazu bekommen. Der Verkäufer hat die Maschine erst mit Mofa und später mit Originalen Papieren gefahren. Er hat die 25er Papiere Verloren die 50er Papiere habe ich jedoch jetzt ist meine Frage was soll ich machen die Papiere brauche ich... Kann mir jemand bitte jemand den genauen Ablauf schreiben was ich machen soll.

...zur Frage

Wo sind Katzen tätowiert?

Hallo, bei uns ist eine Katze zugelaufen. Beim Tierheim wurde uns gesagt das wir gucken sollen ob sie tätowiert ist. Wo genau finde ich die Tätowierung?

Wenn wir den Besitzer nicht finden werde ich den Kleinen behalten. Muss ich ihn jetzt 2 Wochen in der Wohnung lassen damit er weiß das er ein neues zuhause hat oder reicht wenn ich ihm Futter vor die Tür stelle und er mit rein darf wenn ich da bin? Eine reine Wohnungskatze soll er nicht werden.

...zur Frage

Meine Katze (Bombay ,1Jahr alt ) miaut ständig und ist sehr aufdringlich was heißt das?

Meine Katze miaut ständig nicht laut aber so bald ich sie ansehe geht das los dann mauzt sie und reibt sich an mich und legt sich auf den Bauch ich streichele sie dann und sie fängt an zu schnurren aber miaut weiter hin sie ist generell sehr verschmusst aber so kenne ich sie nicht kann mir da jemand weiter helfen??? ;-)

...zur Frage

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit.Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Kitten füttern, wie mache ich es richtig?

Hallo liebe Katzenfreunde, Ende Oktober 2016 bekomme ich zwei Kitten (Brüder) im Alter von 16 Wochen und mache mir Gedanken, wie ich sie am besten füttere. Ich habe mir Folgendes überlegt und wollte gern die Community fragen, was sie davon hält... Ich bin ganztags berufstätig und will morgens höherwertiges Nassfutter geben von MACs o.ä. und abends, wenn ich zurückkomme, wieder Nassfutter. Ich möchte aber noch ein Schälchen Trockenfutter immer stehen haben, damit sie sich tagsüber bei Appetit noch ein bisschen dort holen können. Ich mag den Gedanken nicht, dass es überhaupt nichts zu fressen gibt, wenn ich weg bin, manchmal kann man nach der Arbeit ja auch nicht direkt nach Hause.... und ich würde immer denken "ach die Armen"... daher noch das Trofu. IST DAS GUT SO oder gibt es Verbesserungsvorschläge? Und WIEVIEL Gramm Nassfutter morgens und abends ist empfehlenswert?

Ich danke schon mal für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Darf ich eine babykatze ohne impfpass weiter verkaufen?

Also ich habe jetzt vor 2 Tagen eine 8 Wochen alte Babykatze gekauft. Jedoch habe ich beim Kauf keinen Impfpass o.ä. Papiere bekommen. Jetzt wollte ich die Katze aus privaten Gründen zurückgeben jedoch meldet sich dort niemand. Und ins Tierheim will ich sie auch nicht stecken da ich glaube das sie dort nicht gut behandelt wird. Mir ist es schon wichtig wo die Katze hinkommt, da sie eine sehr zutrauliche Katze ist. Als sie bei uns war war sie direkt Stubenrein hat auch sofort was gegessen und getrunken sie schläft sehr lange aber auch neben mir und folgt mir auch. Nun muss ich sie leider aber weggeben und wollte fragen ob ich sie ohne Papiere verkaufen darf. Bitte nur antworten wenn man Ahnung hat!

mfg gfox

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?