Blumenbeete in einer Rechteckigen form Mathe aufgabe?

 - (Mathe, Mathematik)

Und was ist gefragt? Das steht nicht dort.

In der Aufgabe steht auch keine Frage, ich denke mal wir sollen herausfinden wie viele Buchsbaumpflanzen man einpflanzen kann und wie viel restliche fläche übrig bleibt.

3 Antworten

Weil der Umfang 2pi*r ist kann man bei r= 5 

genau

(2pi*5)/0.2 Pflanzen pflanzen (157 habe ich ) sogar genau 157 , wenn man mit pi = 3.14 und nicht mit mehr Stellen rechnet.

.

Restliche Fläche ist 

30*35 - ( 2 * pi * 5² + pi * 7² ) m²

das mal 25 g 

Dankeschön hat mir sehr weitergeholfen :)

0

Für die Anzahl der Buchsbaumpflanzen berechnest du die Umfänge der 3 Kreise (U = 2·r·π) und dividierst deren Summe durch 0,2 m.

Für die Restfläche berechnest du die Rechteckfläche (35 m · 30 m) und subtrahierst die Flächeninhalte der 3 Kreise (jeweils A = r²·π).

Dankeschön :) So hab ich das auch gerechnet aber ich war mir nicht sicher haha

0

wurzel aus 35 quadrat plus 30 quadrat minus klammer auf 2 mal pi mal 10 quadraht durch 4 plus pi mal 17 quadraht durch 4 klammer zu

sry ich habe jetz ne hypotenuse ausgerechnet die richtige antwort ist 35 mal 30 plus 30 quadrat minus klammer auf 2 mal pi mal 10 quadraht durch 4 plus pi mal 17 quadraht durch 4 klammer zu

0

Was möchtest Du wissen?