Blondierung funktioniert nicht?

10 Antworten

Ôo Leute, ihr könnt ihr doch nicht sagen das der Friseur VIELLEICHT noch was retten kann -.-. Ihr wisst noch nicht mal wie sie aussieht.

Also: Du kannst dir blondierungen auch beim friseur kaufen, denen kannst du auch deine fragen dadurch stellen. Natürlich ist es besser wenn du zum Friseur gehst, aber bei meine Freundin hat das recht gut geklappt sie sind nur sehr sehr leicht orange. Dann wartest du am besten eine woche, und färbst dann noch mal neu, dann werden deine harre auch hellerer und das leichte orange wird wahrscheinlich weg gehen.

Lg, Kuzu

Könnte an der vorher hellbraunen Färbung liegen oder daran, dass du von Natur aus sehr dunkle Haare hast; die werden erst orangegelb, wenn man dann noch ein paar Mal färbt, trocken und brüchig. Sorry, aber da kannst du nichts mehr machen - Spülung und Kur können die Haarstruktur etwas verbesser, aber weil Haar totes Material ist, nicht generell wieder herstellen. Einzig sinnvoll: Abschneiden lassen, nachwachsen und den Frisör fragen, wie man die ganz blond hinkriegt. Oder mit dich mit deinem Schicksal versöhnen und Richtung blauschwarz denken.

Hab ja eigentlich blondes haar :>

0

Ach ja, ich wollte dich doch noch warnen: Wenn du noch ein paar Mal nachblondierst, kann es passieren, dass die Haare wirklich durchbrechen - dann kannst du sie aus der Duschkabine aufsammeln.

0

hab ich früher auch so gemacht . das dauert bis du dein gewüschtes ergebnis hast. pflege die haare gut, blond färben ist aggressiver als alle anderen Farben . und geh zu einem professionellen friseur

Klar macht die "do it yourself-Blondierung" was sie soll. Sie macht die Haare heller und bei Braun wird das eben gelb orange.

Lass da nen erfahrenen Friseur ran, sonst kannst du dich bald im Spiegel nicht mehr ansehen.

Mal gucken was der noch retten kann.

Liebe Grüsse

Das kommt drauf an wieviel Prozent Wasserstoffperoxid deine Blondierung beinhaltet hatte...es gibt z. B. 9 oder 12 Prozent, je höher die Konzentration desto heller werden die Haare...du hast leider den Fehler gemacht, dass du kurz nacheinander die Haare gebleicht hast...die verlieren zu viel Feuchtigkeit und sehen bei dir jetzt bestimmt aus wie Stroh...mach die nächsten Wochen nix...außer pflegen mit Kur oder Olivenöl oder so... Außerdem find ich persönlich dunkle Haare viel schöner ;)

Was möchtest Du wissen?