Bleistift-"zeichnung" färben

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war immer super schlecht im colorieren.Die Zeichnungen sind super,aber mit den Farben kam ich nicht klar.Dann hat mir eine Freundin die Stifte von Faber Castell empfohlen.Ich dachte mir "Na toll.Was soll ich denn mit normalen Buntstiften.?!".Auf jeden Fall bin ich los und hab mir das mal angesehen.Ich bin 100% begeistert von den Stiften die Aquarell+normale Buntstifte sind.Das ist episch 0.0 Du malst einfach alles an und am Ende gehst du mit einem Wasserpinsel drüber.Wie beim normalen Aquarell eben,aber sooo einfach.Tolle Farben und tolle Effekte.Ich kann es nur empfehlen =) Die sind auch überhaupt nicht teuer.Ich hoffe ich konnte dir helfen ;) Ganz liebe Grüße,Chrissy

Evtl. eine oder mehrere Kopien von der Zeichnung machen, dann ist es nicht so tragisch, wenn ein Versuch daneben geht...

0

Super das is genau mein Problem ;)

Schattierst du die Zeichnung dann auch vorher schon mit Bleistift oder machst du das mit den Farben?

0

Du kannst doch mit Pastellkreiden auch auf weißem normalem Papier malen. Ansonsten die guten alten Buntstifte. Wenn du Aquarellfarben nimmst und die Bleistiftlinien hinterher mit einen dünnen schwarzen Feinliner nachziehst, bekommst du auch schöne Effekte.

Das Klingt schonmal nicht schlecht ;) Habe nur die Befürchtung (kann bis jetzt auch an der Kreide gelegen haben), dass die Kreide gar nicht hält bis ich sie fixiere und dass dann alles schmiert. Das mit den Aquarellfarben werde ich mir allerdings mal merken!

0
@Sofakissen290

Naja stimmt schon, Kreide schmiert etwas. Das braucht dann besondere Sorgfalt

0

? versteh dein Problem nicht ganz....du kannst doch mit Pastellkreide auf normales weißes Papier zeichnen und das dann z.B. mit einem Schwämmchen verwischen

Habe aus frührer Erfahrung Angst, dass alles verschmiert und es deshalb noch nicht probiert (siehe oben).

0
@Sofakissen290

Ja, normaler Bleistift verschmiert leicht. Du musst da vorsichtig vorgehen, beim Verwischen. Probier doch das nächste mal Tusche aus.

0

Was möchtest Du wissen?