Blau.de kaputte Sim Karte austauschen wie?

3 Antworten

Ja die kostet was. Sag einfach sie läfut nicht mehr, du hast nen Neustart gemacht, in ein anderes Gerät eingelegt und überalls steht SIM-Karte einlegen. Dann dürftest du sie kostenlos erhalten. Wenn du aber zu deinem Fehler stehst, dann sag es denen direkt und zahl deine Gebühr die zwischen 10€ und 25€ liegen dürfte. Es sei denn blau zeigt sich da wirklich kulant!

66

Eine kostenlose Ersatzkarte bekommt man nur nach Funktions-Prüfung durch den Anbieter (also Simkarte an Blau.de einsenden). Eine andere Simkarte (wegen Handywechsel) bringt nichts, wenn er kein iPhone dazu kauft, das eine Nano-Simkarte braucht.

0
13
@Curasanus

Komnte dem Beispiel mit dem iphone nicht folgen. Blau.de und simyo.de und yourfone, senden eine kostenlose Ersatz-Sim raus, wenn man es genau so schildert, da die prozesse, jede einzelne simkarte zu prüfen zu viel service benötigt, den die Unternehmen eigtl nicht anbieten. In der Regel machen die das aus kulanz ohne prüfung.

0

Eine Ersatzkarte kostet einmalig 9,99 Euro. Musst diese über die Hotline bestellen.

Einfach mal bei blau anrufen. Geht Aufjedenfall schneller als hier ins Forum zu schreiben - hättest auch direkt eine neue bestellen können wäre deine Frage von den beantwortet gewesen!

Sim Karte mit gleicher Nummer bestellen

Meine Sim Karte ist kaputt wenn ich mir eine neue bei Aldi bestelle mit der selben Nummer wie lange dauert das dann?

...zur Frage

blau.de nano sim karte bei norma kaufen?

hallo, kann man eine nano sim karte oder micro simkarte als starterparket bei norma kaufen?

...zur Frage

Blau.de - Zweite Handynummer?

Wenn man den Tarif, den man bei Blau.de bereits hat, nochmal kauft, erhält man dann automatisch eine zweite SIM-Karte bzw. zweite Handynummer?

Und wichtig: Werden die dann beide über das selbe Konto verwaltet?

...zur Frage

Blau.de SIM freischalten?

Hallo ich habe mir eine blau.de sim Karte geholt und hab sie im Internet freigeschaltet, doch immer wenn ich jemanden anrufen will steht da "nicht im netz registriert". Kann mir Jemand helfen?

...zur Frage

blau.de SIM-Karte (bzw. deren Kontaktberiche) passt nicht...

Moin allerseits,

Ich habe ein kleines Problem.... Situation: Besitze ein HTC Wildfire S und eine etwa 2 Jahre alte Karte von blau.de (vglb. mit der T-Mobile Karte rechts auf dem Bild), passt alles und läuft ;)

Nun hat sich eine nahe Verwandte ebenfalls ein HTC Wildfire S gekauft und ich bin der Glückliche, der alles einrichten darf... Sie kaufte zwecks Tarifwechsel zusätzlich eine Prepaid-Karte von blau.de... Karte ist im I-Net von mir freigeschaltet worden, jedoch bekomme ich mit ihr das Handy nicht gangbar.... Warum? Siehe Bild.... die neue Karte (rechts) ist zwar vom Umriss her normal gebaut, der Chip jedoch ist kleiner und anders positioniert als bei der in meinem Handy verwandten, 2 Jahre alten SIM-Karte von blau.de... (auf dem Bild ist die mit meiner SIM vergleichbare und im neuen Handy ausprobierte T-Mobile-Karte fotografiert, die zuvor im alten Handy benutzt wurde) Eine Micro-SIM ist es doch nicht, oder? :D

Karte wurde ganz normal bei einem Großmarkt (nennen wir ihn "echt,-", ich hoffe, jeder weiß, welcher gemeint ist ;)) an der Kasse erworben, ist im Originalzustand. Das Handy ist Vertrags- und SIM-Lockfrei und läuft wie gesagt mit der T-Mobile-Prepaidkarte...

Hat vlt jemand ne Lösung? (blau- Hotline erreicht man ja nun nicht um die Zeit ;P)

Vielen Dank schonmal! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?