Biskuitteig der Backform einfetten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich fette die form immer ein, wenn ich biskuit backe. bisher ist das immer gelungen, und auch alufolie hat schon geklappt.

habe vergessen zu erwähnen, das ich nach dem ausbuttern die form noch mit mehl bestäube.

gutes gelingen :)

0
@anousha

Nach dem Backen vorsichtig mit einem Tafelmesser vom Rand lösen und noch einige Minuten stehen lassen. Dann auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen. Falls sich der Biskuit nicht sofort aus der Form löst, ein kaltes feuchtes Tuch darüber legen, kurz warten .... und dann müsste sich der Biskuit aus der Form lösen.

0

Falls du keine Margarine oder Butter zum einfetten nehmen möchtest, kannst du auch Backtrennspray nehmen, damit soll es auch super klappen, ich persönlich nehme es aber, bis jetzt nicht.

Backpapier!!! So kannst du nämlich deinen Kuchen aus der Form heraus heben . Unter das Papier kannst du Butter tun, so klebt es besser an der Form! :-)

geht nicht ..möchte ein Buchform backen

0
@slimy69

ach du Je!! hol wenig Öl auf nem Zewa und streich´s rein, dann streust du Paniermehl oder Zucker auf die Flächen! Dann kreigst du ihn auch sicher raus.

0
@Silkilinia

Um Gottes Willen keinen Zucker, denn der karamellisiert beim Backen. Und niemals Öl zum Einfetten nehmen, immer Butter oder Margarine.

0

Was möchtest Du wissen?