Bis wie viel Prozent kann man H2O2 In der Apotheke kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Theoretisch bis 100%, die Chemikalienverbotsverordnung sagt für Wasserstoffperoxid-Lösungen mit mehr als 12% jedoch:

  • Versandhandelverbot (!), der örtliche Verkauf ist jedoch erlaubt unter folgenden Bedingungen:
  • Identitätsfeststellung, >18 Jahre, Feststellung auf keine unerlaubte Weiterveräußerung (Endverbleibserklärung), d.h. was du damit machen möchtest, führen eines Abgabebuches

Die Apotheke kann natürlich die Abgabe jederzeit verweigern, was sie in vielen Fällen auch tun wird. Auch wird die Apotheke keine Lösungen mit mehr als 35% abgeben, weil höhere Konzentrationen einfach unüblich & gefährlich sind.

Wasserstoffperoxidlösungen mit 11,9% kannst du überall kaufen, die Apotheke ist übrigens der teuerste Anlaufpunkt. (Bei Höfer Chemie kosten 10 L 11,9% H2O2 nur 20 €)

Also ich will es für experimente benutzten. Ich hab mir mal 3%iges gekauft und sie haben mir es auch gegeben. Jetzt will ich mehr als 3%iges weil man damit fast keien coolen experimente machen kann.

Wie viel würde es denn kosten bei einer apotheke 400ml 12%iges oder 11,9%? Weißt du es vielleicht?

0

Wahrscheinlich werden die meisten nicht mehr als 6% vor Ort haben.

Bist du dir sicher?

0

So ist meine Erfahrung. Höhere Konzentrationen brauchen die ehr weniger.

0

Da du "coole" Experimente machen willst, kann ich dir nur raten die Finger davon zu lassen. Du hast offensichtlich keine Ahnung, was du machst und wie die Wirkungen sein können. Ebensowenig weißt du, was alles schief gehen kann. 

LASS ES SEIN.

Was möchtest Du wissen?