Bin in ein Mädchen verliebt aber sie nicht in mich wie schaf ich es das sie sich in mich verliebt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

1.du kannst niemand dazu bringen ... aber du kannst trotzdem dafür geben das sie dich etwas bessr findet....... 2. sei IMMER du selbst , schließlich soll sie sich in dich verlieben........ 3. sei gepflegt und selbstbewusst ... aber nicht ZUUU selbstbewusst......... 4. rede einfach oft mt ihr über ihre intressen .. wichtig ist , rede über sie nicht über dich. intressiere dich für ihre hobbys und so.......... 5. Sei nett zu ihr , aber kriech ihr nicht in den a*sch. das ist nämlich mega nervig ,wenn jemand einfach keine eigene meinung hat..................... 6. erzähl nicht vonn irgendwelchen "hotten chicks" die du am wochenende kennen gelernt hast und so ... diese antworten sind nicht 100 % aber ich denke du weißt das ... das ist meine meinung wie man ein mädchen "erobert"

Hay. Ich bin zwar jetzt noch nicht in so einer Phase (weil ich jung bin) aber schätze ich kann dir helfen. Rede manchmal mit ihr (ansprechen).Es giebt sogar Jungs die jemanden ärgern damit sie aufmerksamkeit bekommen(ärgern um aufmerksamkeit zu eregen also) . . Wenn du sie ärgerst und sie sich aufregt meint sie das sicher nicht so wenn sie schlimme Worte zu dir sagt. Schätze mehr weiss ich nicht Aber noch viel Glück.

Bring sie zum Lachen . Mehr weiss ich nicht

Lg ein Mädchen ;)

Rede in der schule mit ihr. wenn ihr euch besser kennen lernt, kannst du sie ja fragen ob ihr euch mal treffen wollt. (Kannst dich ja mit ihr und ein paar anderen freunden zusammen treffen) - achja: bevor du sie nach einem treffen fragst, kannst du sie ja nach ihrer handy- oder icq (what ever) nummer fragen

du kannst sie nicht zwingen dich zu lieben :)

sei immer nett zu ihr. mach ihr komplimente (mädchen lieben das) .. Hör ihr immer zu.. bring sie zum lachen. Erzähl ihr vielleicht ein paar geheimnisse von dir (..wenn sie dir auch welche erzählt, bedeutet das, dass sie dir vertraut)

viel glück!

in dem du ihr sympatisch wirst, sei nett, hilfsbereit, spendabel und diskret, auf keinen fall darfst du aufdringlich werden - gesunder humor hat aber auch noch nie geschadet

Gar nicht. Du kannst niemanden zwingen sich in dich zu verlieben.

Chancen hat er schon, oder? Zwingen sollte er sie natürlich nicht... ;-)

1

ich erzähle dir etwas ....

ich bin jetzt 15 und als ich 13 war da mochte mich soooo ein junge und er hat mir sehr oft gesagt das er mich liebt und ich sagte immer lass mich mal in ruhe eyyy also ich wollt nix von ihm und nach einiger zeit schickte er mir dann blumen ,gedichte,briefe,schokolade ... und dann fand ich ihn irgentwann süss und dann waren wir ein paar also gib nicht auf und vieleicht musst du dich ja auch mal nuuuuur umstyln glaubmir !!!!

                              ich hoffe konnte dir helfen 
                                                      lg.schanel<3

Du musst bei nächsten Vollmond im Wald sieben mal gegen den Uhrzeigersinn um einen Baumstumpf laufen. Bei jeder Runde musst du drei mal ihren Namen sagen. Nach der siebten Runde piekst du dir in die Fingerkuppe des rechten Ringfingers (wo später der Ehering dran kommt) und lässt einen Tropfen Blut auf den Baumstumpf fallen.

Der Baumstumpf muss übrigens ein Laubbaum sein, am besten Eiche. Wenn du das bei eine Nadelbaum machst, verlierst du nicht nur deine große Liebe, dir faulen auch die Zehen ab!

Liebe kann man leider nicht erzwingen...

Was möchtest Du wissen?