Bin ich zu schlecht oder warum kommt er so früh?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mach' Dir keinen Kopf: Du bist nicht "schlecht" - im Gegenteil: Du scheinst Deinen Partner so stark zu erregen, dass er nicht lange durchhält. Das Du auf der anderen Seite nicht auf Deine Kosten kommst und es für Dich "zu schnell" geht, ist ebenfalls nicht ungewöhnlich. Beim "normalen" Verkehr tun sich viele Frauen mit einem Höhepunkt schwer. 

Viele Männer glauben sie hätten "Erfahrung", weil sie schon von der einen oder anderen Frau bestätigt bekommen haben, sie hätten ihr einen "ganz tollen" Orgasmus verschafft. Da viele Frauen einen Mann nicht vor den Kopf stossen wollen ("Sage nie einem Mann er könne nicht Autofahren oder hätte im Bett nix drauf..."), bescheinigen sie nach dessen hilflosen herumgestocher wie toll es doch für sie gewesen wäre. Der Mann fühlt sich dann natürlich in seinem Tun bestätigt und sieht keine Veranlassung etwas besser/anders zu machen. Ein Teufelskreis nimmt seinen Lauf...

Männer (und Frauen) bekommen heutzutage ihre "Ausbildung" meist über Pornofilme, wo der Eindruck vermittelt wird es genüge IRGENDETWAS in IRGENDEINE. Körperöffnung einer Frau zu stecken um diese in Ekstase zu versetzen... .



Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist tatsächlich das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt.  

Die beste Strategie ist daher "Ladies First" - d.h. erst nachdem er Dich zum Höhepunkt geleckt hat, darf er in Dich eindringen. Wenn er gut vorgearbeitet hat klappt es dann auch oft ein weiteres Mal und wenn er dann wieder so schnell fertig ist, so hattet ihr wenigstens beide etwas von der Übung! Mach am besten aus, dass ihr abwechselnd die Stellung bestimmen dürft oder ändere eine Dir unangenehme (oder langweilige) Stellung durch ein "Lass uns doch das mal versuchen...". Vielleicht kommt er auf den Geschmack. Für die Frau ist die Reiterstellung eine gute Ausgangsposition um selbst zum Höhepunkt zu kommen, da Du so Deinen Kitzler an seinem Schambein reiben kannst... .

Im Laufe der Zeit wird er dann ohnehin länger durchhalten... .

Seid nett aufeinander!



R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn du schlecht wärst, würde er ja nicht so früh kommen :D. 

Klingt eher so, als wäre dein Freund ziemlich schlecht. Aber wenn du nicht mit ihm redest wird das wahrscheinlich so bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die frage ist wohl eher was er unter erfahrung versteht ^^ männer übertreiben diesbezüglich ja gerne. und dass er ein par frauen im bett hatte, heißt ja noch lange nicht dass er überhaupt bei einer wusste was er tat xD

sogesehen kannst du ihm vielleicht nur helfen indem du ihn drauf ansprichst und ihm sagst was er besser machen kann. sonst bleibt er für immer schlecht und du für immer unbefriedigt. du kannst es ja schonend formulieren. "ich glaub es wäre ganz geil wenn du mal dies und das, hier und da...". und wenn er schnell kommt ist seine einzige chance länger durchzuhalten die stellung nicht zu wechseln. denn so ziemlich jede stellung außer der missionar ist für männer nur noch reizvoller ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trau dich, mit ihm darüber zu reden, denn das ist auch deine Beziehung, und es ist wichtig, dass du dich wohlfühlst! Du bist eine selbstbestimmte Frau und hast ein Recht auf eine erfüllte Sexualität.

Hör am besten langsam damit auf, Orgasmen vorzutäuschen, denn sonst lernt er es ja nie. Am besten sagst du ihm einfach während er zB dabei ist dich zu fingern, dass du es gerne etwas sanfter hättest. Gib ihm ruhig Tips, die meisten Männer sind da total dankbar für! Schließlich möchte er ja auch, dass es für dich gut ist. Und von alleine finden die Männer leider nicht heraus, wie es richtig geht. Vor allem nicht, wenn sie es bisher falsch gemacht haben, dafür jedoch "Lob" (-> den vorgetäuschten Orgasmus) geerntet haben. Es ist viellleicht am Anfang komisch und peinlich, darüber zu reden, aber im Endeffekt profitierst du davon. :)

Und wenn dich die eine Sexstellung langsam langweilt, dann nimm die Sache einfach selbst in die Hand und schlage einen Stellungswechsel vor, bzw, wenn reden nicht so dein Ding ist, dann pack ihn einfach und dreh ihn um! :D

Ich denke, dadurch, dass er gesagt hat, er hätte schon mehr Erfahrung, hat er sich und dich in eine Art Sackgasse reinmanövriert. Denn er hat offensichtlich nicht sooo viel Erfahrung bzw weiß auch nicht so ganz genau, was noch alles möglich ist ;-) und du traust dich nicht, etwas zu sagen.

Ich kann wirklich nur zu gut nachvollziehen, wie schwierig es sein kann, darüber zu reden, aber trau dich, denn guter Sex funktioniert nur durch Kommunikation. Das ist auch der einzige Weg, herauszufinden, wie er darüber denkt. Dieses ganze sich-überwinden-darüber-zu-reden, das gehört in einer Beziehung dazu und es lohnt sich!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz im gegen teil bin ein junge und sah dir aus Erfahrung das wenn er zu früh kommt ist es besonders guter Sex für  ( IHN ) aber für dich ja nicht so sprechen mit ihm es kann ja auch sein das er vorher nicht viel mit Sex Zutun sprich mit ihm nur so wird 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr müsst aber miteinander reden. Sag ihm offen und ehrlich was du dir wünscht - du musst es ja nicht übertrieben eklig zu ihm sagen, aber sachlich und gefühlvoll. Sei auf jeden Fall ehrlich "Ich würde gerne mal dies und das mit dir ausprobieren. Informiere dich vielleicht auch, wie ein Mann einen Orgasmus hinauszögern oder multiple Orgasmen beim Sex  haben kann. Sag ihm ruhig wie man es macht - ich würde mich freuen wenn eine Sexualpartnerin mir während des Sex oder ansonsten spielerisch Ratschläge geben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir nicht vorstellen, das der Sex für ihn schlecht ist, wenn er so früh kommt. :D

Villeicht ist einfach die unterschiedliche Wahrnehmung das Problem.

Rede mit ihm darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal sind nicht alle männer so.. mir ist es sehr wichtig das es ihr spaß macht den wenn ich merk das sie nur so naja dann geht bei mir auch nix. aber grundsätslich solltest du mit ihm darüber sprechen denn das ixst nicht der normal zustand beim sex . das was du beschreibst hört sich nach unerfahrenen Jungs an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Supabrain0001
07.12.2015, 01:34

gerade ihr frauen habt das wundervolle potential einen Orgasmus nach dem anderen zu erleben das sollte man auch ausreizen!!! frau 3 ich 1 ist ein heimsieg ;P

0

Sag es ihm ganz deutlich das er sich verbessern muss und das du dein orgasmus vortäuschst das wird ihn verletzen aber das wird ihn ganz sicher den kick geben den er braucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun also Erfahrung denk ich mal weniger dass er hat. Primitives rein raus und fertig nur dass er befriedigt ist ^^. Aber ohne Kommunikation wird sich da nichts ändern äußere einfach mal deine Wünsche es soll ja beiden gefallen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
10.12.2015, 13:45

ohne Kommunikation wird sich da nichts ändern

Genau, so lange der Mann noch nicht einmal in Kenntnis gesetzt wurde, worin die Bedürfnisse seiner Partnerin liegen, so lange kann er auch nicht darauf eingehen.

0

ich denke eher, dass dein freund dir was vorgegaukelt hat, wenn er meint, er habe erfahrung. für mich liegt der verdachte nahe dass er in wahrheit eine jungfrau war bevor er mit dir geschlafen hat.

am besten ist es, ihn darauf anzusprechen. ich mein', wenn du dich doch langweilst, soll er gefälligst dafür sorgen, dass seine freundin auch spaß hat.

mein persönlicher tipp: der soll mal an die merkel nackt denken, wenn er nicht früh kommen soll. ich garantier dir, das klappt. ehrenwort.

gruß, veitscheisser1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagst du immer, dass du den Sex gut fandest? Fehlende Kommunikation im Bett ist der Scheidungsgrund Nr. 1 in Deutschland, das mal so am Rande, du weißt also, was zu tun ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?