Frau beim Sex zum Orgasmus bringen?

14 Antworten

Hallo hahawasupxD1

Es  gibt  nur  sehr  wenige  Frauen  die  durch   den  direkten  GV  zum  Orgasmus  kommen.

Die   Stimulierung  der  Klitoris  und  des   G-Punktes  funktioniert  mit  dem  Penis  alleine   nicht  so  gut.  Aber  Mann  hat  auch  Finger  und   Zunge  zum  Einsetzen

Wenn  du deiner Freundin schon beim Vorspiel einen oder  mehrere Orgasmen verschaffst dann besteht  die Möglichkeit dass sie auch beim direkten Verkehr leichter zu einem Orgasmus  kommt, weil ihr Körper schon richtig "aufgeheizt" ist.

G-Punkt Stimulierung mit dem Penis geht am ehestens wenn du dich auf den Rücken legst, deine Freundin sich mit dem Gesicht zu dir auf den Penis hockt und sich dann zurück auf den Rücken legt. In dieser Stellung drückt der Penis auf die richtige Stelle in der Scheide.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ihr könntet ihren Orgasmus ins Vorspiel einbauen wenn ihr die Stellung Doggy am besten findet. Am besten nimmst du einen Finger oder auch deine Zunge und machst kreisende Bewegungen an der Klitoris. Wenn du magst kannst du sie auch mit der anderen Hand vaginal stimulieren. Nimm am besten dafür zwei Finger und mach eine Lockbewegung. Solltest du dann merken das sie ihr Becken gegen dich drückt gefällt es ihr und du machst am besten genau so weiter wie schon davor. Du kannst auch etwas schneller werden aber wechsle nicht alle paar Sekunden das Tempo. Du wirst vielleicht etwas Geduld brauchen bis es klappt aber lass dich nicht entmutigen!

Was ihr genau gefällt das kann allerdings nur sie dir sagen deswegen ist Kommunikation so wichtig! Sprecht miteinander und lass dir zeigen was ihr gefällt und was sie zum Höhepunkt bringt. Wenn ihr wollt könnt ihr beim Sex auch einen Vibrator benutzen, dass ist in einigen Stellungen einfacher.

Probiert euch aus und am Ende werdet ihr herausfinden was für euch am besten passt!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dankeschön. Bist du ein Mann der Erfahrung darin hat, eine Frau zum Orgasmus zu bringen? Oder bist du eine Frau?

1
@hahawasupxD1

Ich bin weiblich, aber habe selbst noch keiner Frau einen Orgasmus verschaffen dürfen.

2

Hallo! Ich bin eine Frau und die Klitoris gleichzeitig zu stimulieren ist eine sehr gute Idee. Was zu dem Penis in der Scheidenöffnung für Frauen sehr angenehm ist und auch mal zum Orgasmus führt, ist wenn du mit deinem oder deinen Finger oder Fingern wie mit dem Penis im Poloch fummelst. Bei Küssen oder ganz leichten Strichen mit einer Fingerkuppe die Beine in Richtung Scheide bis zu an der Scheide bist ''kitzeln'' oder entlang gleiten. Wenn du merkst dass die Scheide sich dabei anspannt ist es genau richtig. Wenn ihr aufeinander liegt und nicht hintereinander oder andes, dann berühren sich eure Körper und ihre Brüste, und das ist sehr angenehm.

LG

Also das ist mir wirklich ganz neu und auch falsch. Ich habe mit meiner Freundin mehrmals am Tag „normalen“ vaginalen sex, ohne die klitoris extra zu stimulieren. Es kommt ganz drauf an wie ich durchhalte, aber im Schnitt kommt sie so 3-4 mal. Und ich manchmal sogar zwei mal. das war auch schon bei den Frauen davor so.

meiner Meinung nach kompletter bullshit den du da gehört hast.
klar kommt es auf viele Faktoren wie Technik, Größe und Ausdauer an. Aber das Frauen vaginal fast nie kommen stimmt einfach nicht.

also keine Sorge, das klappt schon

Schaust du halt im Internet. Nur die Minderheit der Frauen hat vaginale Orgasmen.

Du findest auch Beiträge darüber, warum Frauen ihren Männern einen Orgasmus vortäuschen.

1

Also wenn ich eine Partnerin hatte, die vaginal nicht kommen konnte haben wir es meistens so gemacht dass ich sie Chlitoral befriedigt habe mit der hand nachdem oder bevor ich fertig war. Anders geht's meistens nicht. Beim sec zusätzlich mit der Hand rummehren ist Sackgang

Was möchtest Du wissen?