Bin ich mt der Ex-Frau meines Vaters verwandt?

8 Antworten

hi david, also verwandschaft definiert sich in jeder gesellschaft bissl anders. verwandschaft, kann durch blut, heirat und adoption hergestellt werden. die ex-frau deines vaters ist somit eine affinale verwandte (angeheiratete) da die verbindung wieder gelöst wurde könnte man sagen, nein. allerdins sind deine halbgeschwister mit dir verwandt und zwar halbkollateral:) da du und sie vom gleichen vater abstammen.

eine verwandschaftsgruppe an sich ist eine gruppe, die sich als zusammengehörig empfindet und gewisse rechte und pflichten miteinander teilt. und die eben durch blut, heirat verbunden ist... so hab ichs in der ethnologie vorlesung gelernt.

schlussfolgerung, nein ich denke nicht, dass du vor dem gesetz noch mit ihr verwandt bist aber gesellschaftlich kannst du das auswählen:) bei uns wird das nicht ganz so eng gesehen.

Genetisch bist du nicht mit ihr verwandt, außer ihr wärt um zig ecken blutsverwand!

sie ist bzw. war deine stiefmutter, im normal fall nicht mehr und nicht weniger vom verwand- bzw. wohl eher bekanntheitsgrad

Nein, mit deinen Halbgeschwistern bist du verwandt, weil sie ebenfalls die Gene deines Vaters in sich tragen. Mit der Frau hast du keinerlei Verbindung.

Du bist weder verwandt noch verschäwgert mit ihr. Wenn du magst, kannst du sie sogar heiraten!

Man kann auch die Cousine heiraten, obwohl sie eine Verwandte ist! :-)

0

Nein bist du nicht. Damit erlischt auch das Verwandschaftsverhältnis.

Was möchtest Du wissen?