Bin ich immer fünf Tage weg von der Familie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt darauf an, wo du stationiert bist. Mein Mann war die ersten drei Jahre unserer Beziehung nur am Wochenende zu Hause, weil die Kasernen einfach zu weit weg waren. Als dann alle Lehrgänge vorbei waren und feststand, dass er in seiner jetzigen Einheit bleibt, sind wir dann dort hingezogen, da diese ebenfalls 200 km von unserer Heimat entfernt ist. Jetzt leben wir dort schon über drei Jahre. Aber eine Garantie, dass wir dort bleiben, gibt es natürlich nicht.

Nur mal zur Information.

Bist du relativ heimatnah stationiert, kannst du natûrlich nach Dienstschluss nach Hause. Hier unterscheidet sich die Bundeswehr teilweise kaum von einem zivilen Beruf.

Es ist allerdings durchaus möglich, dass du diverse Wochenenden nicht nach Hause kommst, ebenso wie einige Tage in der Woche. So können z.B. Übungen, Wachdienste usw. anstehen. Weiterhin ist eine monatelange Abwesenheit von der Heimat ebenfalls möglich, wenn es z.B. in einen Auslandseinsatz geht.

Es wird also ein hohes Maß an Flexibilität benötigt. Wer damit im Vorfeld schon nicht klarkommt, der sollte genauestens abwägen, ob er für den Beruf des Soldaten geeignet ist.

dann ja immer die Werktage weg von Zuhause bin

Wenn es gut läuft, ja dann nur unter der Woche, wenn du pech hast, bist du auch mal zu Sonderdiensten eingeteilt. Oder ihr seid auf Übung, du hast 'nen Lehrgang paar hundert KM von daaheim entfernt, oder, oder, oder...

jedoch wenn ich eine Freundin oder eine Frau habe ist das ja auch nicht gut

Tja, damit muss man eben Leben, oder man sucht sich einen 08/15 Job irgendwo im Dorf.

Kann ich dann nach dienstschluss nach hause oder was kann ich da dann machen

Klar, heimatnahe Stationierung gibt es. Aber ich sags mal so, ich bin Heimschläfer seit fast 7 Jahren, in der Zeit war ich kaum öfter unter der Woche daheim als vorher, als ich noch weiter weg stationiert war. Und für uns ist heimatnah relativ, da die BRD unsere Heimat ist. Wenn du gerne um 17 Uhr paar Stunden fährst, nur um dann morgens wieder um 4 aufzustehen ...kannst auch nach Hause fahren.

Oder du raffst dich halt mal 5 Tage und hälst es aus.

Was willst du im Einsatz machen? Jeden Tag skypen und alle 3 Wochen mal eben nach Hause fliegen?

Was möchtest Du wissen?