Bimetall benutzung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bimetall sind 2 Metalle mit unterschiedlichem Ausdehnungskoeffitient, welche aufeinandergewalzt wurden. Das führt dazu, dass sich bei der Änderung der temperatur der Metallstreifen in seitlicher Richtung verbiegt.

Anwendung z.B.: Thermometer mit Zeigeranzeige, Temperaturschater für Heizung, kühlung, klima. Sicherheitstemperaturbegrenzer &&&

Weitere Infos unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Bimetall

Vielen Dank für das Sternchen, Miss Granger.

0

Hi, wir haben das vor ung 3 Jahren durchgekommen, deswegen weiß ich es nicht mehr genau. Such eher nach bimetallstreifen. Zb in thermometer, da sich die Metalle verschieden ausbreiten so biegt sich der Streifen! ( die Thermometer in den stellriegeln von der heizung)

Bimetalle sind Metalle unterschiedlicher Ausdehnung, sie reagieren unterschiedlich auf Hitzeeinwirkung. Diese dienen z.B. dazu Ventile (Gasgrill) offen zu halten, da die Flamme die Bimetalle erhitzt. Sollte aus irgendwelchen Gründen die Flamme erlischen, ziehen sich die Metalle zusammen und schliesen das Ventil damit kein weiteres Gas ausströmen kann.

Was möchtest Du wissen?