bildröhre kaputt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht die Bildröhre ist kaputt, sondern irgentwas an der Hochspannung. Warscheinlich Zeilentrafo. Eine Reperatur käme Dir warscheinlich teurer als ein neuer FS. Du kannst veruchen Dein Bild per Einstellung wieder auf die gesamte Röhre zu kriegen, dieser Erfolg wird aber warscheinlich nicht lange anhalten. Also rechne schon mal damit einen neuen FS zu brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Commodore64
07.10.2011, 10:41

Auf dem ersten Blick denkt man Ost-West fehler, aber wenn man genau liest und überlegt was gemeint ist sieht es stark nach dem selteneren "Nord-Süd" aus, also die Vertikalablenkung und nicht die horizontale.

Ich vermute die Kompensation der Bildgeometrie hat versagt.

0

Das kann nicht an der Bildröhre liegen. Wenn es die Bildröhre ist, dann sind nur Helligkeit und Farben betroffen.

Der Beschriebene Fehler fällt unter die Kategorie "Nord-Süd Fehler" und ein typischer aber eigentlich seltener anzutreffender Fehler bei Fernsehgeräten mit Bildröhre. Wesentlich öfter trift man den "Ost-West Fehler" an, da ist das Bild in der Mitte Eingeschnürt und erinnert grob an eine Sanduhr. Die Ursache ist die gleiche, nur in der Vertikalen ablenkung die weniger anfällig ist als die Horizontale.

Der Schaden ist gering, da ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur ein Widerstand oder ein Kondensator (schlimmstenfalls beides) kaputt. Ein guter Radio- und Fernsehtechniker findet den Fehler in wenigen Minuten und kann den schnell reparieren. Das sollte nicht mehr wie €50 kosten.

Allerdings machen Röhrengeräte heutzutage kaum noch Sinn, durch die digitaltechnik kann man mit einem neuen Fernseher, auch wenn er preisgünstig ist mindestens ein gleich gutes, eher besseres und vor allem viel größeres Bild haben. Nur wenn man noch analog an einem ollen Kabelanschluß hängt, dann wäre der Röhrenfernseher ein kleinwenig besser und die reparatur billiger als ein neues Gerät daß auch nur die miese analogqualität des Kabels zeigen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Große Lautsprecher direkt daneben stehen? Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Bei mir wars allerdings ein alter Röhrenmonitor vom PC. Irgendwann nach dem Einschalten hatte ich genauso ein Bild, wie du es beschreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt nicht an der Bildröhre, sonder an der Ansteuerung der Bildröhre. Ist aber egal reparieren lohnt sich bei eine Röhrenfernseher nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Röhrenfernseher ist, würde ich auch auf einen Defekt der Bildröhre tippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als Fachmann gebe Comodore64 recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?