Bilder bearbeiten - Schriftzug entfernen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schrift ist nur dann auf einer anderen Ebene, wenn das Bild als softwareeigenes Format (wie z.B. .xcf in Gimp) abgespeichert ist. Im Fall von Paint oder dem Handy handelt es sich wohl eher um eine .jpg-Datei oder dergleichen, und die kennen keine Ebenen.

Wird also schwierig, die Schrift zu entfernen. Mit einem ordentlichen Bildbearbeitungsprogramm und ein bisschen Zeit und Geduld (und dem Klonwerkzeug) lässt sich das aber sicher machen.

Das kommt auf das Format an. Wenn es mit einem Programm gemacht wurde, das mit Ebenen arbeitet und auch in der Lage ist, das in einem entsprechenden Format zu speichern (keine Ahnung, ob Paint das kann), dann kannst du den Schriftzug mit einem Programm, das den Dateityp bearbeiten kann, wieder wegmachen.

das Bild ist ein ganz normales JPEG. Wie gesagt, die Schrift wurde entweder mit Paint oder mit einem Handy nachträglich gemacht. Ich schätze mal schon das das ich Ebenen gemacht ist. Alles andere wäre ja zu kompliziert fürs Handy oder Paint :P kannst du mir ein Programm nennen, das es evtl wegmachen könnte?

0
@SubZer0

Wenn du was als JPG speicherst, dann werden alle Ebenen automatisch zusammengefügt und sind nachher nicht mehr trennbar. Was du machen könntest: Nimm Gimp, mach "Farbe aus dem Bild aufnehmen" und übermal den Schriftzug mit der Farbe, die auch außen drum ist. Nicht perfekt, aber immerhin.

0

eigentlich mit dem Werkzeug "klonen". Ist bei den meisten Bildbearbeitungsprogrammen dabei.