Bilddatei wandeln in 300dpi. Wie geht das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mit dem malprogram PICTURE PUBLISHER kannst du problemloss jede DPI-zahl in eine andere umwandel (sogar bei gleicher größe des bildes).

 - (Computer, Software)

... aber nur mit Qualitätsverlust,

wenn man von 96 auf 300 geht !!!

0

Du tauschst mit einem Verlag Bilder aus, weißt aber nix zu 300dpi und so ? Mmhhh. Also: Jedes Bild hat eine bestimmte Anzahl von Pixeln horizontal und vertikal. Die Auflösung dpi sagt, wieviele davon pro Inch (Zoll) vorkommen. Je mehr, desto schärfer und klarer. Fürs Web auf dem TFT reichen 72 völlig aus, für scharfen Druck auf Papier wie Foto sollten es 300 sein. Jetzt kannst Du Dir vorstellen, dass das Bild kleiner wird, wenn man mehr Pixel (300 statt 96) auf einen Inch unterbringen muss. Selbst die Möglichkeiten von Photoshop sind da begrenzt, denn wo nix ist, kannst oft auch nichts herzaubern !

das geht schon, aber entweder nur mit qualitätsverlust, denn du zauberst pixel hin wo es garkeine gibt (musst in photoshot bißchen rumschrauben, schärfen, interpolieren etc.) oder das bild wird entsprechend klein bei 300 dpi, denn ich vermute, deine haben nur bildschirmqualität, 96 dpi...

Was möchtest Du wissen?