Beziehungspause-tipps?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mein Freund und ich hatten auch mal eine Beziehungspause, die 6 Wochen anhiehlt. Wir haben in der Zeit nur ein paar Mal geschrieben uns aber nicht getroffen. Die Zeit war echt schrecklich, weil alles so ungewiss ist. Aber bei uns hat es Wunder bewirkt, wir haben gemerkt wie sehr wir uns lieben und brauchen, seitdem war wieder alles perfekt, so wie ein Neubeginn. Also denke positiv, klar funktioniert eine Pause in viele Fällen nicht, aber niemals die Hoffnung verlieren!

Ich kann dir vielleicht ein paar Tipps geben, die Deine Situation etwas verbessern.

1. musst du den Unterschied zwischen einer Floskel und einem Kompliment verstehen. Wenn jemand zu Dir sagt: "Du bist attraktiv." dann ist das für die meisten Mädchen/ Frauen eine Floskel. Das gleiche gilt für ein Mädchen/ eine Frau die zu einem Jungen/ Mann sagt: "Du bist fleißig." - Der Grund dafür ist, dass eine Floskel nicht individuell ist. Sie ist jederzeit austauschbar und auf viele viele Menschen anwendbar. So gibt es sicherlich viele Jungs/ Männer, die fleißig sind und viele Mädchen/ Frauen, die attraktiv sind. Deshalb lässt so eine Floskel auch nicht das Herz eines anderen Menschen höher schlagen. Oft kommen solche Floskeln sogar negativ an.

Ein Kompliment dagegen ist individuell und dient dazu das Herz eines anderen Menschen höher schlagen zu lassen. Darüber erkennen wir, was wir anderen Menschen eigentlich bedeuten. Ein Kompliment hat in der Regel mindestens drei Sätze. So könnte z.B. ein Kompliment für Dein Freund aussehen: "Ich weiß, dass unsere Beziehung derzeit schwierig ist und die Fernbeziehung es nicht gerade leichter macht. Wir müssen uns etwas überlegen, damit wir bald wieder eine direkte Beziehung führen können. Aber nun möchte ich Dir sagen, dass immer wenn ich an Dich denke, alle meine Sorgen von mir abfallen. Du gibst mir soviel Kraft und Stärke Tag für Tag. Ich möchte Dir sagen: Ich liebe dich!" (sprich solche Worte ruhig und sanft)

2. Der körperliche Aspekt in einer Beziehung ist VERDAMMT wichtig. So hat eine riesige Studie in Havard mit ca. 200 000 Menschen gezeigt (100 000 Männer/ 100 000 Frauen), dass Partnerschaften, in denen ein Partner / eine Partnerin seine geheimen sexuellen Fantasien nicht ausleben konnte, zu 98 Prozent scheiterten.

Wenn Du also Dein Kompliment gegeben hast, würde ich Ihn über die Schläfen streicheln, die Wangen hinab, den hinteren Hals streicheln und seine Hände nehmen. Nur wenn Kopf und Körper erobert werden, kann eine Beziehung funktionieren.

3. Eine SEHR WICHTIGE Regel in erfolgreichen Beziehung in meiner Umgebung war immer, dass man nicht mit anderen Bekannten (wie Eltern/ Freunden) über die Beziehung spricht. Das hat den Grund, das JEDER Mensch ein völlig andere Vorstellung einer guten Beziehung hat. Selbst Deine aller aller aller beste Freundin würde in einer ähnlichen Situation anders vorgehen, als deine Eltern oder andere Freunde oder Du. Eine Beziehung ist etwas zerbrechliches, intimes und muss genauso beschützt werden wie Kostbarkeiten. Daher rede nur mit Deinem aktuellen Freund über Deine aktuelle Beziehung.

4. Das nervigste, was Du einem Jungen/ Mann antun kannst, und diese Regel gilt auch für Freunde oder wenn alles glatt läuft in einer Beziehung, ist wenn Du Ihm (den Jungen/ Mann) unheimlich viele Fragen stellst. Ich vergleiche das immer mit den Partys meiner Eltern als ich klein war. Ständig und pausenlos wurde ich gefragt: "Und wie ist die Schule?" - Ich habe diese Frage gehasst, weil den Erwachsenen einfach keine bessere Frage eingefallen ist. Oft habe ich solche Fragen hintereinander gestellt bekommen und die Gäste haben sich gewundert, das ich schlecht drauf war. Besser ist es wenn Du über Themen sprichst, wie was Eure Freunde oder Ihr selber lustiges oder spannendes erlebt habt. Kann auch in der Vergangenheit gewesen sein. Humor schweißt eben zusammen.

Ihr macht das schon!

Eine Beziehungspause ist nichts anderes wie eine Beendigung der Beziehung. Das ist ein und dasselbe, nur netter umschrieben. Du solltest Dir gar nicht mehr so viele Hoffnungen machen. Wahrscheinlich hat er eine andere kennen gelernt, die aus seiner Nähe kommt. Daher das Wiedersehen in der nächsten Woche, dass wird wohl nur noch ein Gespräch werden.

Was möchtest Du wissen?