Beziehung mit Tschetschener

8 Antworten

Also ich bin "Österreicherin mischung Kroatien" und bin mit einem Tschetschener zusammen. Diese Beziehung ist natürlich heimlich solange wir nicht verheiratet sind. Und ich kann dir sagen wenn ich nicht selbst Muslimin wäre dann hätten wir diese Beziehung nicht, weil er sehr streng in der Religion ist. Und eine Frau mit anderer Religion nicht akzeptieren würde. Und natürlich zählt auch zum großteil nur sein Wort. Und auch mit Bekleidung Pircings usw änderte sich bei mir einiges, diese Familien pflegen sehr ihre Traditionen und man muss sich wirklich sehr anpassen um zb in meinem Fall aufgenommen zu werden. Also das muss einer Frau klar sein die sich mit einem Tschetschener einlässt. Ich bin trotz allem die glücklichste Frau mit "meinem" tschetschener))) sind eben in meinen Augen "richtige Männer" ))

lass diese "))" passt nicht zu nicht Russen ;) richtige Männer gibt es überall

0
@Muwahid986

Es gibt keine Russen, Russen sind ein Mischvolk der Ukrainer und Indo Europäer. Der Smiley wurde von Kaukasen (Tschetschenen) erfunden.

0
@AdamWolfXexe

Wer bist du das du das sagen kannst ha hast du Völkerkunde studiert oder was denk mal nicht also halt die fresse

0

Hallo,
Die Antwort kommt zwar spät aber ich kann dir viel dazu erzählen, ich selbst bin schon knapp seid einem Jahr mit einen Tschtschener zusammen. Ich selbst bin keine ich bin aus Georgien ( bin Georgisch Orthodox )
Ich gehe in die selbe klasse wir beide sind 16, damals haben wir uns sehr geschämt und haben kaum miteinander geredet. Und ja manche von denen sind sehr Besitz ergreifend und bestimmen über dein leben. Aber ich komm damit klar ich find das sogar sehr süß.
Tschetschenen haben ihre Regeln bei denen gibt es vor der Ehe kein Händchen halten umarmen oder sonst was .. man hält sogar knapp 2 Meter Abstand voneinander. Ich musste mich daran gewöhnen.
Ach ja die Tradition der Kultur sie werden bis heute gehalten und ich musste mich auch anpassen damit die Familie mich annimmt ..
Ich trage nur noch lange Röcke ( wichtig die Röcken dürfen nicht über die Knien, am liebsten bis zu den Knöcheln oder Bodenlang )
Ich fing auch an Kopftücher zu tragen ( nicht wie Hijab sondern wo man auch haare sieht.)
Man sagt mir sogar das ich schon wie eine Tschtschenerin aussehe 😊
Bald werde ich auch zum islam konvertierend und nein ich werde nicht gezwungen ich interessiere mich seid einigen Jahren.
Ich lerne auch Tschetschenisch und lerne langsam auch zu beten usw.
Bei denen gibt es nicht sowas wie Verlobung sondern die klauen deren Traum Frau.😂 und dann heiraten die.

Noch was wichtiges wenn ein Tschetschener dir was verspricht dann hält er es auch.

Ich bin schockiert, sogar enttäuscht, von dem, was hier manche Menschen schreiben.

Selbstverständlich spielt es überhaupt keine Rolle aus welchem Land ein Mensch kommt oder welcher Religion er angehört.

Tatsächlich soll es auch atheistische Menschen geben, die den totalen Kontrollzwang in Beziehungen haben.

Man muss jeden Mensch individuell beurteilen, das muss doch jedem normal denkenden Mensch klar sein oder?

LiebeR albinoguitar! Ich gebe dir bis zu einem gewisse gewissen Punkt recht, jedoch musst du die Religion eines Menschen schon beachten, bevor du dich auf ein Experiment LIEBE einlässt. Ich selbst bin Österreicherin und war zu Anfang meiner Beziehung noch Christin. Mein Mann ist Tschetschene und natürlich Moslem, wie 99% aus diesem Land kommenden Personen... Wir sind jetzt mittlerweilen schon einige Jahre verheiratet und ich bin auch zum Islam konvertiert. Jedoch nicht, weil mein Mann es wollte, sondern weil ich die wunderschönen Vorzüge des Islams begriffen und auch in mein Leben und in meiner Familie umsetzten wollte. Der heilige Koran, hat wunderschöne Ansätze für das Familienleben und das Leben unterMann und Frau! Es werden alle Stärken von Mann und Frau berücksichtig, alle Triebe und Gelüste und den richtigen Umgang damit.... Also die Religion in einer Beziehung ist natürlich nicht zu verachten. So zum Beispiel darf ein muslimischer Mann eine Christin heiraten, umgekehrt jedoch ist es verboten!!!

0

Ja sind sie, sie sind sehr stolz und beschützend. Aber die Familie wird es nicht gern sehen, wenn sie mit Nichttschetscheninnen Beziehungen haben. Die Traditionen sind sehr streng und du müsstest dich stark anpassen.

danke! Aber die Mutter von ihm hat unsere Beziehung sogar vorgeschlagen! =)

0
@devushka

Die will ihren Sohnemann wohl in Deutschland etablieren. Tu es besser nicht.

0
@devushka

Tut mir leid dich das fragen zu müssen, aber hat er schon alle Papiere, damit er hier bleiben darf? Das ist halt zu beachten gel. Viele die ich kenne haben eine tschetschenische Ehefrau und eine deutsche oder ... Freundin... AUFPASSEN

0

Es gibt immer und überall solche Typen und Solche...

Besitzergreifende Männer gibt es in Deutschland, Frankreich, Russland ... überall...

Meine Erfahrungen mit meinen "Geschlechtskollegen" aus dieser Region ist eher negativ... m.M. nach sind die Kerle von dort reaktionäre Idioten mit einer ausgeprägten Ellenbogenmentalität... gibt aber wie gesagt auch andere

Was möchtest Du wissen?