Bewerbung um einen Praktikumsplatz zur ... oder als ...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In diese Zwickmühle hast Du Dich selbst manövriert, indem Du aus "Praktikum" (was völlig genügt hätte) "Praktikumsplatz" gemacht hast. Durch das zweite Substantiv "-platz" entsteht jetzt die Irritation, ob sich die Präposition auf "Praktikum" oder "-platz" beziehen soll. Letzteres ist der Fall. Der "Platz" verlangt "zur". Man würde ja auch sagen: ein Platz "zum" Schlafen. Was da vor dem Wort "Platz" steht, ist wurscht. Das Wort "Übung" verlangt z. B. "in" wie in dem Satz "Ich habe Übung im Schwimmen." Trotzdem würde man sagen "Ich brauche einen Übungsplatz zum Schlafen", weil es auf "-platz" ankommt und nicht auf das vornedran.

Schreib doch einfach in der Bewerbung: "Berwerbung um ein Praktikumsplatz"
und noch ein Tipp es gibt Muster Bewerbungen bei google, schau dir das mal an hat mir in der Abschluss prüfung eine Gute 2 verschafft :D

ErnstPylobar 28.12.2015, 15:21

Ja, das kommt echt klasse rüber: Bewerbung um "ein" Praktikumsplatz. Man sagt ja auch "das" Platz, nicht wahr?

0

Zur verkäuferin als verkäufer :D

Was möchtest Du wissen?