Bewerbung als Junior Projektkoordinator

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das Schreiben ist sehr lang, geht zu wenig auf die geforderten Kenntnisse und Fähigkeiten ein und klingt m. E. etwas zu selbstbewusst!? Der Blickwinkel des Stellenanbieters kommt sehr kurz zum tragen. Vorschlag: "Sie suchen .... Ich biete Ihnen ... (Kenntnisse, Erfahrungen, Perönlichkeitsprofil etc.). Meine Wechselgründe... " Wichtig: zeigen Sie den Nutzen auf, den der Stellenanbieter hat, wenn er sich gerade für Sie (!) entscheidet! Viel Erfolg!

Da man erfahrungsgemäß weiß, wie Teamleiter eines Call-Centers arbeiten und wie sie an diesen Job kommen, würde ich diese Bewerbung direkt in den Papierkorb werfen.

Ausserdem liest sich die Bewerbung wie von einem 15 jährigen geschrieben und nicht wie von einem 32 jährigen.

Wie ich merke hast du sehr schlechte Erfahrungen im Call-Center gehabt. Schade... Aber ich bin nicht nur als Teamleiter tätig... Ich arbeite auch nicht in irgendeinen Telemarketing Unternehmen, wo alle mies drauf sind und die Interviewer unter Druck gesetzt werden, sondern ich gehöre zu den Mitarbeitern, die eher die Interviewer motivieren und mit ihnen viel kommunizieren.

Also heißt das: Alle die als Teamleiter im Call-Center arbeiten, sollten dort bleiben und finden auch keinen anderen Job!?

Zu meiner Bewerbung: Ich wollte sie einfach und verständlich darstellen. Meines Wissens sollte eine Bewerbung, einfach, leicht verständlich, keine verschachtelten Sätzen haben. Es wäre nett, wenn du es auch begründen würdest, warum meine Bewerbung wie von einem 15 jährigen geschrieben klingt.

Danke für deine nette Kritik!

0

Was möchtest Du wissen?