Beutelinhalt in die Sahne einrühren und 1 Min. quellen lassen

10 Antworten

Sahne in Topf. Beutelinhalt dazu. Rühren. Aufkochen (oder ruhen - je nachdem, was in dem Fall mit quellen gemeint ist) lassen.

stimmt nicht! quellen ist nicht gleich aufkochen

0
@gamma33

.. je nachdem was in dem Fall quellen gemeint ist?? was das für ne aussage?

0
@Romilda12345

Gelatine quillt in kalter Flüssigkeit.

Pulver muss vielleicht in der warmen Sahne quellen, die zuvor aufgekocht wurde.

Ich weiß ja nicht, was sie/er macht.

0
@butz1510

achs auf blattspinat .. lasse beides auftauen.. dann sollte man den blattspinat mit dem lachs in die auflauchform geben und dann " 2. Beutelinhalt in die Sahne einrührer und 1 Minute quellen lassen.<"

0

erst den beutelinhalt in die sahne rühren und dann 1 minute in ruhe stehen lassen. das pulver quillt dann auf,darum heißt es quellen lassen

na endlich:)danke

0

damit ist gemeint, dass du den Beutelinhalt in die Sahne rühren sollst (auf der Herdplatte) und leicht zum kochen bringen musst, halt eine Minute lang. Was ist daran nicht zu verstehen? So würde ich es verstehen, wenn ich etwas mit Sahne koche. Was bereitest du denn zu? Wenn es eine Kaltspeise werden soll, dann musst du den Inhalt einfach nur in die Sahne geben, verrühren und eine Minute stehen lassen, bevor du es verzehrst!

da steht nichts vom kochen!das ist ja die frage..

0

Beutel aufreißen, Inhalt in die Sahne kippen, umrühren bis sich der Beutelinhalt in der Sahne gelöst hat (kommt natürlich drauf an worum es hier geht) und eine Minute stehen lassen (ohne umrühren)

lachs auf blattspinat.. in der auflaufform

0

Beutelinhalt in die Sahne geben (ich nehme an, die muss man aufwärmen?) und dann quellen lassen, also einfach umrühren und 1 Min. "gehen" (also nichts tun) lassen.

da steht genau das was ich oben in der frage geschrieben habe. nichts von erwärem oder kochen

0
@Swisslady

lachs auf blattspinat .. lasse beides auftauen.. dann sollte man den blattspinat mit dem lachs in die auflauchform geben und dann " 2. Beutelinhalt in die Sahne einrührer und 1 Minute quellen lassen.<"

0
@Romilda12345

Ach so, kalt quellen lassen, offenbar kommt die Wärme hinterher, weil das Ganze ja noch in den Ofen muss. Also, Pulver in die Sahne, 1 Min. ruhen lassen und dann weiter nach Anleitung.

0

Was möchtest Du wissen?