Bettler?

5 Antworten

Er sollte mit dem erbettelten Geld tun, was er möchte.

Vielleicht schmeckt ihm die Pizza besser als ein simples Stück Brot, und fort bewegen muss er sich ja auch auch irgend wie.

Du gibt ihm dein Geld. Es ist sein Geld. Was er damit macht, ist sein Ding. Nur dann bettelt er weiter und langfristig löst sich da nichts.

Ich sehe einen Bettler seit 10 Jahren, fast immer an der gleichen Stelle, immer die gleichen Sätze. Dann sehe ich andere Leute, die sich mal eben einen Job nach dem anderen krallen, sich für nichts zu schade sind und eine Existenz aufbauen.

ein bettler hat nicht soviele alternativen. er kann ja schwer kochen und da bleibt nur fastfood über.

dafür bettelt er ja. geld zum ausgeben

Du meinst, Pizza ist nur für Wohlhabende und arme Schlucker sollten außerdem lieber zu Fuß gehen?

Ich verstehe Dein Problem nicht!

Soll er sich lieber eine Flasche Schnaps kaufen?

Was möchtest Du wissen?