Berufe - Gute Bezahlung als ungelernte Kraft?

5 Antworten

Flugbegleiter , nur 9 Wochen Schulung www.belufthansa.de Kraftfahrer man benötigt nur den Führerschein z. B. CE für LKW eine Berufsausbildung ist nicht erforderlich. Immobilienmakler , haben zwar meist eine kaufm. od, Juristische Ausbildung aber laut Gesetz ist dies nicht Vorseschreiben , sondern nur ein Gewerbeschein und Fachkenntnisse. Ansonsten ginge mit viel Glück nur Fotomodell, aber da muß man die richtigen Leute kennen. Ggf Politiker aber da bracht man eine Parteibuch und Wähler. Von Fließbandjobs würde ich abraten obwohl das das einfachte ohne Ausbildung in einer Fabrik ist.

Schau dir mal die Statistiken von gehalt.de an. Ich schaue gelegenlich bei den unter "news" rein. Die veröffentlichen öfters Berufe mit den Einstiegsgehältern sowie Gehälter mit Berufserfahrung, wie z.B. hier: http://www.gehalt.de/news

Hello, also ich bin Schulabbrecherin... hab die Krankenschwesterschule abgebrochen... und nun bin ich auch eine ungelernte Kraft xD

Also als so zu sagen "Hilfskakler" musst du dir jeden Cent erkämpfen.... Ich hab mich bei 3 Stellen beworben... alle drei haben zu gesagt! Jetzt heißt es verhandeln... wer mehr bezahlt zu den geh ich :) Ich bin 40 Stunden angestellt als ungelernte Einzelhandelskauffrau und verdiente zirka netto 1.120.- mindest lohn wäre.... 1.070.- ^^ Und denk daran... desto mehr berufsjahre du hast desto mehr kannst du aushandeln... ! Du kannst zwa ned hin gehen und sagen so jetzt will ich genau 1.200 verdienen... aber du kannst im kollektivvertrag nachschaun... was dir zustehen würde...^^ Die firmen möchten dir als hilfhakler immer am wenigsten bezahlen also immer MINDESTLOHN.... aber das solltest dir ned gefalln lassen... Hoffe konnte dir helfen... bei Fragen... einfach schreiben xDD

Achja... ausüben KANNST DU ALLES du musst nur eine Firma überzeugen dich anzulernen : das heißt... du stellst dich rein und lernst Tag für Tag bis man dich alleine hackeln lassen kann!

0

Auch als ungelernte Kraft hast du irgendwelche Fähigkeiten.

Wenn du einen Führerschein hast und gute Ortskenntnisse, kannst du als Taxifahrer(in) bzw. Bus-- oder Strassenbahnfahrer(in) arbeiten ( den entsprechenden Führerschein kann man ja machen). Du kannst auch kurierfahrten machen, dann benötigst du keinen Personenbeförderungsschein (belieferung von Apotheken , Laborfahrten ),

Wenn du körpelch halbwegs fit bist, kannst du im Supermarkt die Regale auffüllen. ( ist auch was für Schüler)

Du kannst auch in einer Telefonzentrale arbeiten, z.B. Im Krankenhaus an der Info.

Bei 1.000 Euro brutto bekommst du eventuell noch zusätzlich Hartz IV ( je nach Familienstand usw. ). " Aufstocket"

Oder Wohngeld

an kurierfahrten kommt man leider überhaupt nicht. :-/

0
@anna19

Eventuell ist das regional unterschiedlich.

Im Raum Bielefeld/Paderborn/Gütersloh gibt es solche Job. Eventuell sind das aber vorwiegend 400 Euro Jobs für Rentner

Werkktags einmal 200 km von der Zentrale zu einer Filiale fahren und einePalette ausliefern.

Oder jeden Morgen die Brötchen von der Grossbäckerei zu dn Filialen fahren.

Beim Zahnlabor die Fahrten zwischen den Zahnarztpraxen und dem Labor durchführen

Oder als Chauffeur für jemanden ohne Führerschein auf Abruf fahren ( stundenweise)

0

das nennst du gute Bezahlung,harz 4 Level versuchs mit Transporthelfer, dan musst du aber in lkw schlafen

Was möchtest Du wissen?