bereits gefärbte haare heller färben?

9 Antworten

Ich hatte bis vorgestern noch braun/rote Haare und ich fand es schrecklich 😲, war vorher immer blond. Gestern habe ich mir 5.Mal die Haare versucht heller zu färben, nichts hat geholfen😭Habe mir dann heute einen Aufheller gekauft und sie waren dann gelb/Orange 😱 Nachdem mir eine bekannte dann geraten hat, bloss nichts mit gold (blond) zu nehmen, habe ich von Loreal dann ein blond gekauft (mit Mütze dann ab nach Netto) und es hat ZUM GLÜCK super funktioniert, ich bin begeistert 🖒🤗

Die Bleichmittel in diesen frei verkäuflichen Sachen sind meistens nicht stark genug, um einen dunkleren Ton heller werden zu lassen.

und was ist mit dem mitteln aus dem friseurbedarfsläden? sind die besser oder lohnt sich das nicht?

0
@Jessica1509

Meine Freundin (gelernte Friseurin) kauft da auch immer ein. Sie sagt, die Sachen wären besser.

0
@Kristall08

okay...ich werde mich morgen da informiere....danke an alle:)

0

Mit der Haarfarbe würde ich keine Experimente machen. Wenn du es jetzt mit Blond versuchst, weiß niemand, was da eventuell herauskommt. Wenn du die Haare heller haben möchtest, lass dir das beim Friseur machen, später kannst du dann wieder selbst färben.

wenn du deine haare dunkelbraun gefärbt hast, dann ist es klar, dass du sie nicht mit einer helleren farbe aus dem drogeriemarkt heller bekommst. du müsstest sie schon komplett blondieren und dann neu einfärben lassen. da aber nur wenige friseure das gut hinbekommen, wird es im heimversuch wahrscheinlich erst recht daneben gehen. ich würd warten bis sich die farbe etwas ausgewaschen hat. wenn du ein kräutershampoo benutzt, dann fällt die farbe schneller raus.

Wenn Du Dir Deine Haare nicht vollends vers... willst, gibt es wohl leider keinen anderen Rat als eben zu einem Friseur zu gehen.

Was möchtest Du wissen?