Beintraining/Oberkörper

2 Antworten

Hallo! Es ist einfach so dass Beintraining grundsätzlich für den gesamten Körper wichtig ist. 

Anfänger und selbst fertige Bodybuilder sparen gerne Kniebeugen aus - ein großer Fehler. Genau da kannst Du am meisten Masse gewinnen.

Die Kniebeuge wird nicht umsonst die Königin aller Übungen genannt. Wie bei den Grundübungen üblich, beansprucht sie eine Vielzahl von Muskeln gleichzeitig:

Vordere Oberschenkelmuskulatur (M. Quadrizeps)

Gesäßmuskulatur

Hüftmuskeln

Bauchmuskeln

hinteren Oberschenkel (ischiocrurale Muskulatur)

Waden

Muskeln des untere Rückens insbes. die Rückenstrecker

.

**Gesäßmuskulatur****** : Musculus gluta(a)eus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken.

Gegen die durch Kniebeugen trainierten Muskeln sind Bizeps und Trizeps isoliert trainiert fast lächerlich. Alles Gute.

Der oberkörper profitiert nicht - während dem Training leidet er sogar darunter: ist zu wenig muskelprotein vorhanden, wird es von inaktiver Muskulatur (oberkörper) genommen. Dieser effekt ist jedoch nicht essentiell

Werden die beine durch beintraining dünner?

Ich hab etwas dickere beine und wollt fragen, ob sie durchs beintraining schlanker werden können

...zur Frage

Beintraining - Trainieren bis man nicht mehr laufen kann

Wenn man seine Beine trainiert, gerade beim Muskelaufbau, sollte man sie so trainieren, dass man am nächsten Tag kaum laufen kann oder so, dass es angemessen ist und ich zwar noch laufen kann, aber man die Schmerzen spürt?

...zur Frage

Ist Bein Training wichtig für den Oberkörper?

Hey!

Ich trainiere nun seit ca. 6 Monaten Krafttraining habe anfangs ab und zu Beine trainiert, aber nach einer Zeit wieder aufgehört weil ich mir dachte das meine Beine sowieso nicht wichtig sind und habe mich voll und ganz auf meinen Oberkörper konzentriert. Vor einigen Tagen erzählte mir dann ein Freund das Beintraining wichtig für den Muskelaufbau sei, also auch für den Oberkörper da der meiste Fettanteil an den Oberschenkel ist mehr hat er dazu auch nicht gesagt und so ganz habe ich es auch nicht verstanden. Was hat das fett an meinen Beinen mit meinem Oberkörper zutun?

Liebe Grüße Wesley

...zur Frage

Beintraining - wichtig oder nicht?

Ist es eigentlich wichtig, seine Beine zu trainieren? Ich mein, jeden Tag sind meine Beine im Einsatz, sei es nun beim Gehen, Laufen, Hüpfen oder beim Treppen steigen. Aber wenn ich meine Frage genauer formuliere, lautet sie: Hat das Beintraining an sich eine große Bedeutung? Ist es relevant für den Körper oder hat es gar keinen Effekt auf den Körper?

Klar, es sieht schlecht aus, wenn ich dünne Beine und einen breiten Oberkörper habe, aber dennoch würde ich gerne die Wichtigkeit der Beine wissen.

...zur Frage

würdet ihr vor einem push training die beine trainieren oder danach?

würdet ihr vor einem push training die beine trainieren oder danach

push training= brust schulter trizeps

beine = kniebeugen mit 70kg und 160kg beinpresse bei mehr leidet die technik bei kb

also 3er split

besser ist vor dem push training weil am

man nach push am nächsten tag ist man kaputt

di do sa und sonntag

und wie gesagt mehr als 70kg geht irg nicht weil ich weiß nicht woran das liegt die übung liegt mir nicht oder das rack ist alt und schlecht zu tief die stangen beim ablegen mann kann nicht ablegen

...zur Frage

Vorteile seitliches Beinheben?

  • Welche Vorteile bringt das seitliche Beinheben für die Oberschenkel?
  • Was wird dabei trainiert?
  • Kann man die Oberschenkel so dünner/ schmaler trainieren oder werden sie, da es ja praktisch Muskelaufbau ist, richtig dick als hätte man diese typischen „Squats-Beine“?
  • Werden so auch die Innenschenkel straffer? Oder könnt ihr mir dafür bessere Übungen empfehlen? (Ist es normal durch Beintraining sehr harte Beine zu haben, die erst wieder „normal“ werden, wenn man nicht mehr trainiert??)
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?