Beim Kochen mit neuem Induktionskochfeld brodelt es nicht gleichmäßig, sondern Wasser kocht auf, dann fährt Hitze runter, dann kocht es wieder auf - ist das ok?

1 Antwort

Ein Induktionsherd schaltet sich vorübergehend aus, wenn eine vorgegebene Temperatur erreicht ist. Und wieder ein, wenn sie unter einen bestimmten Wert fällt. Statt permanent 100°C hast du z.B. Temperaturen zwischen 95°C und 105°C usw.

Stelle den Herd einfach eine Stufe höher (oder eben auf 110°C), wenn es durchgehend kochen soll!

Vielen Dank für deine Antwort - kann deinen Vorschlag leider nicht mehr testen - inzwischen gehen die Kochplatten gar nicht mehr an. Also doch Rücksendung.

0

Was möchtest Du wissen?