Beim Einbau der Autobatterie flogen die Funken

4 Antworten

Beim AUSbau immer Masse zuerst unterbrechen, beim EINbau immer Masse zuletzt verbinden. Wenn dabei Funken entstehen, könnte ein Kurzschluss vorliegen oder ein Verbraucher ist fälschlich eingeschaltet.

Ausbau kann ich mich nicht erinnern aber die Batterie war völlig leer. Es tat sich gar nichts mehr. Ist die Reihenfolge dann auch noch wichtig? Einbau definitiv erst Plus. Kein Radio, keine Scheinwerfer eingeschaltet.

0
@Kraut55

Bei leerer Batterie wohl kaum, aber ich mache es immer so, schon damit ich nicht unachtsam werde.

0
@Cougar99

Da hast Du natürlich Recht. Ich wollte nur in meinem Fall ausschliessen, dass beim Ausbau evtl. ein Kurzschluss entstanden sein könnte.

0

Dass es sich dabei um einen Kurzschluss gehandelt hat weißt du wohl selbst..... Für alles andere müsse man mehr Informationen haben.

Bist du beim Einbau iwo mit Plus/Minuspol ans Fahrzeug gekommen, dann kann es einen Kurzschluss gegeben haben.

Warum lädst du die Batterie nicht im eingebauten Zustand?

Weil ich das Auto nur schwer in die 1. Etage bekomme.

0

Was möchtest Du wissen?